Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Dienstag, 27. Oktober 2020, 07:02 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Köln Bonn Airport nimmt zwei Landebahnen außer Betrieb

 

04. Jun 2017 - 13:39 Uhr


Info und News

Am Samstag, den 10. Juni 2017, steht die große Start- und Landebahn am Köln Bonn Airport zwischen 06:00 und 10:00 Uhr wegen diverser Wartungsarbeiten nicht für den Flugbetrieb zur Verfügung. Da die Querwindbahn zurzeit ebenfalls saniert wird und nicht verfügbar ist, müssen die im Zeitfenster vorgesehenen Flüge verlegt werden. Dies betrifft etwa 42 Starts und Landungen, die von den Airlines entweder zeitlich verschoben, umgeleitet oder annulliert werden. Fluggäste mit Flügen im oben genannten Zeitfenster werden von ihrer Airline über die geänderten Flugdaten informiert. Unter anderem müssen Leuchtmittel der Bahnbefeuerung erneuert, die Startbahn von Gummibelag befreit und Ausbesserungen am Asphalt vorgenommen werden.


Der Flughafen bedauert die damit einhergehenden Unannehmlichkeiten für die Fluggäste. Der Flughafen hat für die Arbeiten die verkehrsärmste Zeit ausgesucht.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4863439 Sekunden.