Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 18. Oktober 2021, 02:57 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Nürnberg und Hamburg bekommen Lyon und Nantes als Ziel

 

15. Jun 2017 - 00:29 Uhr


Info und News

Nürnberg und Hamburg bekommen Lyon und Nantes als Ziel

Die Air France-Tochter Hop! verbindet ab 04. September 2017 Nürnberg sechsmal pro Woche mit Lyon. Zum Einsatz kommt eine Embraer ERJ 145 mit 50 Sitzplätzen (auf den Bildern). Auch eine Verbindung ab Hamburg nach Nantes startet im Herbst. Jeweils werden Anschlüsse innerhalb Frankreichs möglich.


Von Lyon aus haben die Passagiere beste Anbindung an das Streckennetz von Hop! Air France in Europa, etwa nach Göteborg, Florenz und Rom. Innerhalb Frankreichs sind 14 Destinationen optimal erreichbar, darunter solche, die nicht über Paris-Charles de Gaulle angeboten werden, wie Caen, Metz-Nancy, Lille, Poitiers und Straßburg. Der Transfer in Lyon ist schnell und einfach, die Mindestumsteigezeit liegt bei nur 25 Minuten.


Lyon ist die Hauptstadt der Region Auvergne-Rhône-Alpes im Südosten Frankreichs und mit rund 506.000 Einwohnern nach Paris und Marseille die drittgrößte Stadt des Landes. Die Altstadt sowie ein Teil der Halbinsel sind Weltkulturerbe der Unesco.


Flüge Nürnberg – Lyon



FlugnummerAbflug NürnbergAnkuft LyonFlugtage
AF706206:45 Uhr07:55 UhrMontag - Freitag
AF706207:40 Uhr08:50 UhrSamstag
FlugnummerAbflug LyonAnkunft NürnbergFlugtage
AF706320:10 Uhr21:40 UhrMontag – Freitag & Sonntag


Hamburg – Nantes


Ab 29. Oktober 2017 verbindet Hop! Hamburg dazu dreimal pro Woche mit Nantes. Diese Strecke wird mit Flugzeugen des Typs Bombardier CRJ 1000 und 700 mit 70 bis 100 Sitzplätzen geflogen.


Flug AF7059 startet montags, mittwochs und freitags jeweils um 12:55 in Hamburg und landet um 14:50 Uhr in Nantes. Von Nantes an die Hansestadt hebt Flug AF7058 an den gleichen Tagen um 10:15 Uhr ab mit Ankunft um 12:15 Uhr in Hamburg. In Nantes haben die Passagiere aus Hamburg gute Anschlussmöglichkeiten zu weiteren französischen Zielen wie Lille, Saint Nazaire, Lyon, Marseille, Montpellier und Toulouse. Alle Flüge sind ab sofort buchbar.


Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.508141 Sekunden.