Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 08. Dezember 2019, 16:34 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

EADS plant Einstellung von 1.000 Mitarbeiterinnen im Jahr 2012

12. Jul 2012 - 14:42 Uhr

Zur Erhöhung des Frauenanteils in der Belegschaft und auf allen Führungsebenen strebt der Konzern EADS die Einstellung von 1.000 Frauen im Jahr 2012 an. EADS hat sich bereits zu einer Strategie für mehr Vielfalt innerhalb der Belegschaft verpflichtet: Der Konzern möchte bis 2020 den Frauenanteil bei Neueinstellungen auf 25 Prozent und die Anzahl von weiblichen Führungskräften auf 20 Prozent erhöhen. Damit stellt der Konzern sein Engagement in Sachen berufliche Chancengleichheit und Vielfalt unter Beweis.

49 Mio. Passagiere beim Lufthansa-Konzern bisher

10. Jul 2012 - 13:53 Uhr

Die Fluggesellschaften des Lufthansa Konzerns haben im ersten Halbjahr 2012 insgesamt 3,9 Prozent mehr Passagiere befördert als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt entschieden sich 49,4 Millionen Fluggäste für einen Flug mit Lufthansa, SWISS oder Austrian Airlines. Dabei flogen mit allen Fluggesellschaften der Passage Airline Gruppe mehr Fluggäste als im Vorjahreszeitraum.

Zweite Boeing 747-8 Intercontinental an Lufthansa ausgeliefert

09. Jul 2012 - 16:12 Uhr
Zweite Boeing 747-8 Intercontinental an Lufthansa ausgeliefert

Seit Anfang Juni fliegt die erste Lufthansa Boeing 747-8 auf der Stecke von Frankfurt nach Washington. Vor wenigen Tagen wurde die zweite B747-8 an Lufthansa ausgeliefert, die ab dem 6. August täglich zwischen Frankfurt und Delhi verkehren wird. Bevor die neue „Königin der Lüfte“ mit der Registrierung D-ABYC zum Einsatz kommt, erhält sie auf ihrer Heimatbasis in Frankfurt den letzten Feinschliff.

Welche Rechte Flugreisende haben - Informationen vom LBA

06. Jul 2012 - 16:35 Uhr

Urlaubszeit ist Reisezeit. Leider kommt es dabei immer wieder zu kleineren oder größeren Unannehmlichkeiten, wenn das Flugzeug verspätet abfliegt, der Flug annulliert wird oder eine Überbuchung des Fluges vorliegt. Oder wenn Menschen mit eingeschränkter Mobilität ihre Recht auf Hilfe und Unterstützung nicht gewährt wird.

Grünes Licht für Planung am Flughafen Bern – SIL Objektblatt

04. Jul 2012 - 22:38 Uhr

Der Flughafen Bern-Belp ist erfreut über die Ratifizierung des SIL Objektblattes durch den Bundesrat. Damit erhält der Flughafen die raumplanerischen Grundlagen für die weitere Projektierung "Entflechtung Bodenverkehr" und "GPS gestützte Anflugverfahren".

Luftverkehr: Stagnation im Billig-Flug Segment

04. Jul 2012 - 19:38 Uhr
Luftverkehr: Stagnation im Billig-Flug Segment

Das Geschäftsmodell der "Low Cost Carrier" läutete vor rund zehn Jahren eine weitere Ära im deutschen und europäischen Luftverkehr ein. Nach hohen Wachstumsraten in den ersten Jahren sind 2011 und 2012 verstärkt Sättigungstendenzen zu erkennen, der Anteil des Low Cost Flugangebots ist um zwei Prozent gesunken. Bei nur noch wenigen Zielgebieten wie beispielsweise nach Nord- und Osteuropa ist noch ein geringfügiges Wachstum zu erkennen. Seit der Einführung der Luftverkehrssteuer im Jahr 2011 gibt es sogar einen Rückgang im Low Cost Verkehr, der sich Anfang 2012 mit rund 14 Prozent weniger Flügen verstärkt fortsetzte – Deutschland rutscht bei den Starts im internationalen Vergleich vom zweiten auf den vierten Platz. Zu diesen und weiteren Ergebnissen kommt der neue "Low Cost Monitor 2012" (LCM) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Seit 2006 veröffentlicht das DLR den LCM zweimal jährlich.

Erstflug von Condor nach Washington/Baltimore

03. Jul 2012 - 21:44 Uhr
Erstflug von Condor nach Washington/Baltimore

Der Condor Erstflug zum Flughafen Baltimore/Washington (BWI) hob gestern Nachmittag pünktlich in Frankfurt ab. Mit der neuen Verbindung startet der Ferienflieger ab sofort zwei Mal wöchentlich, immer montags und donnerstags, mit einer Boeing 767-300 nonstop in die Region Washington/Baltimore. Die Region Washington/Baltimore hat mit Washington, D.C. und Baltimore einiges für ihre Besucher zu bieten: Die U.S.-Hauptstadt hält Sehenswürdigkeiten wie das Weiße Haus, das Kapitol sowie das Washington Monument bereit, während Baltimore als Wirkungsstätte des berühmten Schriftstellers Edgar Allan Poe vor allem literarisch geprägte Kultur und zahlreiche Museen vorzuweisen hat.

DLR-eigener Band zur Luftfahrtforschung erschienen

02. Jul 2012 - 18:03 Uhr
DLR-eigener Band zur Luftfahrtforschung erschienen

Am 30. Juni 2012 ist das Buch "Adaptive, Tolerant and Efficient Composite Structures" im Buchhandel erschienen. "Mit diesem Buch wollen wir den Ingenieuren eine solide Grundlage sowie Anregungen für neue Wege auf dem Gebiet der anpassungsfähigen und effizient gefertigten Verbundstrukturen für Leichtbauanwendungen geben", so Prof. Dr. Martin Wiedemann, Leiter des DLR-Instituts für Faserverbundleichtbau und Adaptronik. "Dabei stellt das Buch jüngste Forschungsergebnisse des Instituts vor", ergänzt Prof. Dr. Michael Sinapius. Beide sind Herausgeber des Buches. Das im Springer-Verlag erschienene Buch des Instituts ist das erste der DLR-eigenen Buchreihe "Research Topics in Aerospace".

DLR eröffnet Validierungszentrum Luftverkehr in Braunschweig

27. Jun 2012 - 22:28 Uhr
DLR eröffnet Validierungszentrum Luftverkehr in Braunschweig

Die Herausforderungen im Luftverkehr nehmen stetig zu, was gleichzeitig Kapazitätssteigerung, Pünktlichkeit und Effizienz einerseits und mäglichst umweltfreundlicher und lärmarmer Betrieb andererseits angeht. Mit dem neuen "Validierungszentrum Luftverkehr", das am 27. Juni 2012 in Braunschweig eingeweiht worden ist, kann das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zukünftig Ideen für den Luftverkehr auf ihre Praxistauglichkeit noch umfassender untersuchen.

Germanwings und Lufthansa: volle Kombinierbarkeit

27. Jun 2012 - 15:05 Uhr

Germanwings und Lufthansa bieten ab sofort Durchgangstarife zwischen Germanwings- und Lufthansa-Flügen. Damit ist die volle Kombinierbarkeit der Angebote der größten deutschen Fluggesellschaft mit den Flügen ihrer Low-Cost-Tochter möglich. Fluggäste können die Kombinationsangebote ab sofort über ihr Reisebüro buchen.

Europas Datenautobahn im All nimmt Fahrt auf

25. Jun 2012 - 19:12 Uhr
Europas Datenautobahn im All nimmt Fahrt auf

Am 25. Juni 2012 haben der DLR-Vorstandsvorsitzende Prof. Johann-Dietrich Wörner, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Astrium GmbH, Evert Dudok, und Gerhard Bethscheider, Geschäftsführer der SES ASTRA TechCom S.A. (Luxemburg) im Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum beim DLR in Oberpfaffenhofen die Verträge für große Teile des Bodensegments des neuartigen europäischen Datenrelais-Systems EDRS unterzeichnet. Damit ist ein wichtiger Meilenstein für die Inbetriebnahme einer europäischen „Datenautobahn“ im All erreicht und Europa bekommt mehr Unabhängigkeit in der weltraumgestützten Satellitenkommunikation. Die Verträge haben eine Laufzeit bis 2030.

TerraSAR-X: Deutschee Star der Fernerkundung wird fünf

15. Jun 2012 - 23:05 Uhr
TerraSAR-X: Deutschee Star der Fernerkundung wird fünf

Vor genau fünf Jahren, am 15. Juni 2007 um 04:14 Uhr MESZ, startete der deutsche Radarsatellit TerraSAR-X vom russischen Kosmodrom Baikonur ins All. Der Tag steht für den Beginn einer neuen Phase der Satelliten-Fernerkundung in Deutschland. Auf fünf Jahre ausgelegt, hat der Erdtrabant seine Soll-Lebenszeit erfüllt – doch der hervorragende Zustand des Satelliten läßt weitere  Betriebsjahre erwarten.

SriLankan Airlines tritt oneworld Allianz bei

11. Jun 2012 - 19:24 Uhr

SriLankan Airlines wird der oneworld® Allianz beitreten und damit das führende Luftfahrtbündnis um eine der wachstumsstärksten Fluggesellschaften Asiens bereichern.

Die Ernennung der Airline zum designierten Allianzmitglied wurde bekannt gegeben, als sich die CEOs der Mitgliedsgesellschaften von oneworld am Rande des heute in Beijing eröffneten IATA-Weltluftfahrtgipfels 2012 zu einer Vorstandssitzung trafen.

Astrium startet Internetportal für Satellitenaufnahmen

06. Jun 2012 - 16:10 Uhr

GeoStore ist das erste Internetportal, mit dem Bilder der Satelliten Pléiades und SPOT gesucht und bestellt werden können - Astrium Services ist der weltweit einzige Anbieter eines breiten Angebots von Erdbeobachtungsdaten einschließlich Aufnahmen von Pléiades, Europas erstem hochauflösenden zivilen Erdbeobachtungssatelliten.

 


Anzeige
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4911852 Sekunden.