OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 18. November 2017, 20:09 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Anzeige

Routen-Roulette bei Eurowings: Mostar als Ziel gewinnt

17. Nov 2017 - 15:34 Uhr

Eurowings steuert ab Mai 2018 von Düsseldorf und Stuttgart zweimal wöchentlich Mostar in Herzegowina an. Das Streckennetz von Eurowings umfasst nun mehr als 160 Ziele in knapp 50 Ländern, Tendenz deutlich steigend. Um noch stärker auf die Wünsche ihrer Kunden einzugehen, hat die zurzeit am stärksten wachsende Airline Europas ihre Fluggäste gefragt, welches Ziel Eurowings demnächst am liebsten ansteuern soll. Daraufhin entschieden sich 300.000 Kunden per Live-Voting für ihr neues Traumziel: Mostar im südlichen Teil von Bosnien und Herzegowina. Ab sofort soll man bei der Airline Tickets nach Mostar ab 29,99 buchen können.

Top Terminal am Flughafen Cancun eröffnet

17. Nov 2017 - 15:25 Uhr
Top Terminal am Flughafen Cancun eröffnet

Seit November fertigen die Thomas Cook Group Airlines ihre Passagiere im neuen Terminal 4 am Flughafen Cancun ab. Das Terminal wurde vergangene Woche feierlich eröffnet und eingeweiht. Die Schwesterfluggesellschaften Thomas Cook Airlines UK und Condor gehören damit zu den Opening Carriern.

digitalswitzerland: Zürich Airport und das digitale Reisen

17. Nov 2017 - 15:14 Uhr

Die Digitalisierung verändert die Art des Reisens und durchdringt fast jeden Aspekt der Luftfahrt. Unter dem Motto "Unterwegs in der Welt von morgen" lädt die Flughafen Zürich AG gemeinsam mit dem Schweizer Home Carrier SWISS am ersten Digitaltag der Schweiz zur digitalen Entdeckungsreise am Flughafen Zürich. Die Digitalisierung steckt ja in aller Munde – doch was verbirgt sich dahinter? Die große digitale Plattform, digitalswitzerland, hat es sich zum Ziel gemacht, der Bevölkerung das Thema näher zu bringen, dazu findet zum ersten Mal der sogenannte Digitaltag statt. Unter der Federführung von digitalswitzerland stehen über 40 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen aus allen Landesteilen im direkten Dialog mit der Bevölkerung, öffnen ihre Türen und laden ein zum Entdecken, zur kritischen Auseinandersetzung und Erleben der digitalen Welt.

Honeywell und LHT kümmern sich um Airbus A350

17. Nov 2017 - 15:05 Uhr

Honeywell hat Lufthansa Technik als lizensiertes Reparaturzentrum und als weltweit exklusiven Versorger für alle Honeywell-Komponenten und die HGT 1700 Hilfsturbine (APU) des Airbus A350 ernannt. Im Rahmen der Vereinbarung bietet Lufthansa Technik (LHT) den Betreibern von A350-Flugzeugen eine weltweit einzigartige Erfahrung bei der Wartung, Reparatur und Überholung (MRO) aller Honeywell-Komponenten und der APU dieses Flugzeugtyps. Auch erhalten über die globale Präsenz des Unternehmens A350-Betreiber jederzeit einen sofortigen Zugang zu Komponenten im Austausch oder im Verleih.

Antonov An-124 holt am Stuttgart Airport schwere Brecher

17. Nov 2017 - 14:43 Uhr
Antonov An-124 holt am Stuttgart Airport schwere Brecher

Verladen wurden zwei sogenannte Backenbrecher der Firma Kleemann aus Göppingen, die im Straßen- oder Bergbau eingesetzt werden. Ein Gerät wiegt 40 Tonnen, ist 14 Meter lang, drei Meter breit und über drei Meter hoch.

Air Canada beim ACD: Was wollen Luftfracht und Reisende?

17. Nov 2017 - 14:28 Uhr
Air Canada beim ACD: Was wollen Luftfracht und Reisende?

Air Canada erwartet weitere Steigerungen beim Luftfrachtaufkommen mit der Europäischen Union. Das berichtete Air Canadas Vice President für Luftfracht, Tim Strauss, beim aktuellen Treffen des Aircargo Club Deutschland (ACD) in Frankfurt am Main.

Season Opener von Austro Control: Termine für 2018

17. Nov 2017 - 14:05 Uhr
Season Opener von Austro Control: Termine für 2018

Knapp 200 Pilotinnen und Piloten haben den diesjährigen Austro Control Season Opener hervorragend bewertet. Mit einem Ergebnis von ausgezeichneten 91 Punkten konnte die Veranstaltung im Vergleich zum Vorjahr erneut zulegen. Austro Control nennt nun Termine, an denen es weitergeht.

Lufthansa Technik Ausrüster für A330-200 MRTT

17. Nov 2017 - 03:17 Uhr
Lufthansa Technik Ausrüster für A330-200 MRTT

Experten des Lufthansa Technik VIP & Special Mission Aircraft Bereichs haben ein Kabinenkonzept für die Flugzeuge Airbus A330 Multi-Role-Tanker-Transport (MRTT) entwickelt. Damit können vier verschiedene Konfigurationen – "State", "Governor", "Rescue" und "Trooper" – und auch neue Nutzungsmöglichkeiten realisiert werden.

Eurowings: Mit Digitalisierung zur Buchungs-Milliarde

16. Nov 2017 - 17:57 Uhr

Eurowings verzeichnet erstmalig mit ihren Flugverkäufen übers Web über eine Milliarde Euro Umsatz. Damit zählt die am schnellsten wachsende Airline Europas zu den größten und beliebtesten e-Commerce Portalen in Deutschland. Für Kunden der Airline ergeben sich mit einer Online-Buchung über die Website viele Vorteile: Sie profitieren von exklusiven Preisaktionen, Vielflieger können bei jeder Buchung zwischen Meilen der Vielfliegerprogramme von ‚Miles & More‘ und ‚Boomerang‘ wählen. Ein personalisiertes Kundenkonto ermöglicht eine deutlich schnellere Buchung und einen unkomplizierten Online-Check-In.

Notfallszenario mit radikalisierter Angestellten in Zürich

16. Nov 2017 - 17:50 Uhr

Der Flughafen Zürich hat unter Aufsicht des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (BAZL) eine groß angelegte Notfallübung abgehalten. Die EU und die internationale Zivilluftfahrtorganisation ICAO schreiben vor, dass auf internationalen Flughäfen mit regelmäßigem Linienverkehr alle zwei Jahre die gesamte Notfallorganisation beübt wird. Beim Szenario der diesjährigen Notfallübung haben sich die Verantwortlichen an aktuelle Ereignisse angelehnt. So ging es bei der Übung darum, dass sich eine entlassene Flughafenmitarbeitende – sie war im Bereich der Flugzeugabfertigung tätig – radikalisierte und sich am Flughafen und der SWISS rächen wollte.

VIP Dreamliner: Lufthansa Technik richtet 787-8 ein

16. Nov 2017 - 17:40 Uhr
VIP Dreamliner: Lufthansa Technik richtet 787-8 ein

Lufthansa Technik hat den Auftrag für die VIP-Kabinenausstattung einer Boeing 787-8 erhalten. Der Dreamliner eines ungenannten Kunden ist die erste Completion, die von Lufthansa Technik bei diesem Flugzeugtyp durchgeführt wird. Der Start des Projektes ist für 2018 geplant.

Flughafen Bremen: Wieder ein Airport-Chef abberufen

16. Nov 2017 - 17:23 Uhr

In der letzten außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrates der Flughafen Bremen GmbH wurde Jürgen Bula durch den Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung als Geschäftsführer der Flughafen Bremen GmbH mit sofortiger Wirkung abberufen. Prokuristin Petra Höfers, Geschäftsbereichsleiterin Personal-/Sozial-/Tarifwesen, wurde mit sofortiger Wirkung zur Interims-Geschäftsführerin bestellt. Der Aufsichtsrat hat in der außerordentlichen Sitzung zudem eine Reihe von Beschlüssen gefasst. So nimmt der Aufsichtsrat den Bericht des Aufsichtsratsvorsitzenden zur Kenntnis und beschließt, den Aufsichtsratsvorsitzenden zu bitten, Herrn Bula gemäß § 9 Abs. 5 des Anstellungsvertrages von seiner Verpflichtung zur Dienstleistung gegenüber der Flughafen Bremen GmbH mit sofortiger Wirkung freizustellen. Es ist die zweite Abberufung eines Flughafen-Chefs in kurzer Zeit. Vor wenigen Tagen war der Chef des Flughafens Köln/Bonn beurlaubt worden.

Benefizkonzert DRF Luftrettung in Rendsburg

16. Nov 2017 - 17:07 Uhr
Benefizkonzert DRF Luftrettung in Rendsburg

Gute Gaben und schöne Töne gab es anfang der Woche für "Christoph 42". Der "Shantychor Lütjenweststedt 1871 e.V." hatte kürzlich zusammen mit dem Shantychor "Neptun" aus Rendsburg, den "Nordlichtern" aus Kleve und dem Gospelchor "Tolk" ein Benefizkonzert für die DRF Luftrettung veranstaltet.

Flughafen Genf: Anhörung zum Betriebsrahmen bis 2030

16. Nov 2017 - 16:57 Uhr

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hat die Anhörung zum Objektblatt des Sachplans Infrastruktur der Luftfahrt (SIL) für den Flughafen Genf eröffnet. Das Objektblatt steckt den Rahmen für den Betrieb und die Entwicklung der Infrastruktur des Flughafens bis 2030 ab und wurde in enger Zusammenarbeit zwischen dem Bund, dem Kanton Genf und dem Flughafen Genf ausgearbeitet. Im Rahmen der Anhörung können sich Behörden und Bevölkerung zum Objektblatt äußern. Der Sachplan Infrastruktur der Luftfahrt (SIL) ist das Raumplanungsinstrument in der Schweiz für die zivile Luftfahrt. Als solches legt er die strategische Ausrichtung fest und bekräftigt die nationale Bedeutung des Flughafens Genf innerhalb des Gesamtverkehrssystems und für die internationale Anbindung der Schweiz.

Anzeige
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »
(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.3438709 Sekunden.