OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Aerosieger.de

Das Luftfahrt-MAGAZIN

Donnerstag, 24. August 2017, 12:29 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Anzeige

Thorsten Dirks für Lufthansa im BDF-Vorstand

17. Aug 2017 - 14:41 Uhr

Die Mitglieder des Bundesverbandes der Deutschen Fluggesellschaften e.V. (BDF) haben Herrn Thorsten Dirks als Vertreter der Deutschen Lufthansa AG in den Vorstand des BDF gewählt. Thorsten Dirks (54) hat zum 01. Mai 2017 das Ressort Eurowings und Aviation Services innerhalb des Vorstandes der Deutschen Lufthansa von Karl Garnadt übernommen, der aus Altersgründen zum 30. April 2017 aus dem Vorstand der Deutschen Lufthansa ausgeschieden war. Auch im BDF-Vorstand folgt Thorsten Dirks jetzt auf Karl Garnadt als Vertreter der Deutschen Lufthansa AG. Thorsten Dirks studierte Elektro- und Nachrichtentechnik an der Universität in Hamburg.

1.000. Einsatz: Christoph 42 fliegt Kind mit Verbrühung zu Spezialisten

17. Aug 2017 - 14:35 Uhr
1.000. Einsatz: Christoph 42 fliegt Kind mit Verbrühung zu Spezialisten

Kinder sind neugierig und folgen dabei ihrem inneren Drang, alles um sich herum zu erkunden. Auch im Haushalt lauern dabei jede Menge Gefahren, beispielweise wenn sie ein Behältnis mit heißer Flüssigkeit vom Herd oder Tisch reißen. So auch am Dienstag, als die rot-weißen Luftretter aus Rendsburg zu ihrem 1.000. Einsatz in diesem Jahr alarmiert wurden.

Top-Fußballclubs fliegen zum Trainingslager über Airport Innsbruck

16. Aug 2017 - 23:38 Uhr
Top-Fußballclubs fliegen zum Trainingslager über Airport Innsbruck

Tirol zieht viele international renommierte Fußballclubs als beliebte Destination für ihr Sommer-Trainingslager an. Und so verbrachten auch in diesem Sommer wieder bekannte Größen wie das Russische Nationalteam, Ajax Amsterdam, FC Genua, FC Torino, Lazio Roma, Dynamo Kiew, Werder Bremen, RB Leipzig oder Inter Mailand ihre Trainingslager auf Tiroler Boden.

Verkehrszahlen an Airports Dresden und Leipzig/Halle gestiegen

16. Aug 2017 - 23:23 Uhr

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden an den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden insgesamt 1.839.255 Fluggäste gezählt. Im Vergleich zum Halbjahr 2016 entspricht dies einem Zuwachs von 6,5 Prozent. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 3,3 Prozent auf 47.447 Starts und Landungen. Am Flughafen Leipzig/Halle erhöhte sich die Zahl der Passagiere von Januar bis Juni um 6,2 Prozent und stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 1.029.066. Mit 32.701 Flugbewegungen wuchs das Verkehrsaufkommen um 4,7 Prozent. Der Cargo-Umschlag an Deutschlands zweitgrößtem Luftfrachtdrehkreuz verzeichnete zum Halbjahr 2017 mit 540.984 Tonnen ein Plus von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit setzt sich das Wachstum am fünftgrößten Frachtflughafen Europas im dreizehnten Jahr in Folge fort.

Etihad ist weiterhin für funktionierende airberlin

16. Aug 2017 - 10:52 Uhr

Etihad Airways, Minderheitsbeteiligter an der angeschlagenen airberlin, äußert sich zum Antrag auf Insolvenzverwaltung der deutschen Fluggesellschaft von gestern. Diese Entwicklung sei sehr enttäuschend für alle Parteien, insbesondere da Etihad airberlin in den vergangenen sechs Jahren umfassende Unterstützung bei vorangegangenen Liquiditätsengpässen und Restrukturierungsbemühungen gewährt hat. Deutschland ist ein wichtiger Markt für Etihad und Abu Dhabi und wir halten daran fest, umfassende Flugverbindungen als Grundvoraussetzung für Handel und Tourismus anzubieten. Im April diesen Jahres stellte Etihad 250 Mio. Euro zusätzliche Mittel für airberlin zur Verfügung und unterstützte die Airline bei der Überprüfung strategischer Geschäftsoptionen.

Weeze profitiert von Eurowings und Codeshare über Lufthansa

16. Aug 2017 - 10:35 Uhr

Seit Mitte Juni verbindet Eurowings den Airport Weeze mit München und bietet an sechs Tagen in der Woche bis zu elf Flüge zwischen dem Niederrhein und der Bayern-Metropole an. Passagiere schätzen offenbar die Flugzeiten gerade an den Tagesrandstunden. Seit Veröffentlichung der Strecke steigt die Nachfrage stetig an. Allein im August werden über 9.000 Gäste befördert. Seit Juni sind auch Umsteigeverbindungen ab Weeze buchbar, zum Beipiel nach Kreta, Dubrovnik, Kavala, Pula, Edinburgh, Rom, Neapel, Palermo, Ibiza, Palma de Mallorca und Lamezia Terme. Durch die Tagesrandflüge ist der Flughafen Weeze jetzt komplett an das internationale Drehkreuz München mit praktischen Anschlussflügen angebunden.

Ju 52 im Zeppelin-Hangar: Zwei Klassiker am Bodensee

16. Aug 2017 - 10:26 Uhr

Die Ju 52, das Herzstück der historischen Flotte der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung, macht einen Kurzbesuch beim Zeppelin NT in Friedrichshafen: Vom 03. bis 05. September bietet sich die Möglichkeit, diese beiden faszinierenden Luftfahrzeuge gemeinsam zu erleben. Von Speyer kommend, landet die wieder flugtaugliche "Tante Ju" am Sonntag, 03. September, abends auf dem Flughafen in Friedrichshafen und wird gleich ihr Hotelzimmer beziehen – den Zeppelin-Hangar. Auftaktveranstaltung dieses hohen Besuchs ist das Captain’s Dinner am Sonntagabend: Gestartet wird mit einer exklusiven Hangar-Führung durch einen Zeppelin-Piloten.

ARA Flugrettung bekommt H145 – ready for Night Flight

15. Aug 2017 - 23:27 Uhr

Die ARA Flugrettung stellt sich an ihren beiden Notarzthubschrauberstationen in Reutte (Tirol) und in Fresach (Kärnten) neu auf. Als erste Flugrettungsorganisation in Österreich setzt sie auf den hochmodernen Hubschrauber H145 von Airbus Helicopters. Mit dem im April 2018 geplanten Musterwechsel ist künftig ein noch breiteres Einsatzspektrum möglich, und es werden die Weichen in Richtung Nachtflug gestellt. Verunglückte oder verletzte Menschen schnellstmöglich notärztlich zu versorgen, dies ist die vorrangige Aufgabe der beiden in Tirol und Kärnten stationierten Notarzthubschrauber der ARA Flugrettung. Gegenüber des bisher eingesetzten Hubschraubermusters BK 117 ist die H145 noch leistungsstärker und damit für alpine Einsätze mit der Rettungswinde noch optimaler geeignet.

25.000 Besucher am Kinderfest des Flughafens Stuttgart

15. Aug 2017 - 23:13 Uhr
25.000 Besucher am Kinderfest des Flughafens Stuttgart

Zum 23. Großen Kinderfest strömten nach polizeilicher Schätzung weit über 25.000 große und kleine Gäste an den Flughafen Stuttgart. Bei angenehmen Temperaturen gab es am Sonntag zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr rund 30 Gratis-Aktionen zum Mitmachen und Austoben für große und kleine Kinder, Rundfahrten übers Vorfeld und Vorführungen von Hundestaffeln.

airberlin meldet Insolvenz an – Lufthansa steigt ein

15. Aug 2017 - 23:04 Uhr
airberlin meldet Insolvenz an – Lufthansa steigt ein

airberlin hat heute beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Das angeschlagene Luftfahrtunternehmen möchte so die bereits eingeleitete Restrukturierung fortführen. Auch der Bund greift ein.

Abbau an Lärmschutzwand beim Fraport – Behinderung am Airportring

15. Aug 2017 - 22:12 Uhr
Abbau an Lärmschutzwand beim Fraport – Behinderung am Airportring

Am Fraport sind nun Bauarbeiten an der Lärmschutzwand entlang des Airportrings aufgenommen worden. Bei einer routinemäßigen Bauwerksprüfung wurde festgestellt, dass sich die Bausubstanz bei dem über 40 Jahre alten Bauwerk so sehr verschlechtert hat, dass Teile der Lärmschutzwand aus technischen Gründen nicht mehr instand gesetzt werden können.

Flugzeuge im Juli mit 5,5 Passagieren mehr in Zürich

15. Aug 2017 - 12:17 Uhr

Im Juli 2017 sind 2.983.582 Passagiere über den Flughafen Zürich geflogen, das entspricht einem Plus von 4,5 Prozent gegenüber derselben Periode des Vorjahres. Die Anzahl Lokalpassagiere stieg im Juli 2017 um 4,1 Prozent auf 2.181.371, der Transferanteil lag bei 26,7 Prozent (+0,2 Prozentpunkte gegenüber 2016). Die Zahl der Umsteigepassagiere stieg um 5,6 Prozent auf 796.832. Die Anzahl Flugbewegungen sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,2 Prozent auf 25.103 Starts oder Landungen. Die durchschnittliche Zahl Passagiere pro Flug lag mit 135,5 Fluggästen 5,5 Prozent über dem Vorjahresniveau. Die Sitzplatzauslastung ist im Berichtsmonat um 1,3 Prozentpunkte auf 82,9 Prozent gestiegen.

bmi regional bindet Rostock noch besser an Stuttgart an

15. Aug 2017 - 12:13 Uhr

Mit Beginn des Winterflugplanes übernimmt bmi regional die Verbindung zwischen Rostock und Stuttgart. Sie bietet tägliche Flüge, im Winter außer samstags, an. Damit wird die Verbindung besonders für Geschäftsreisende attraktiver. Die Verbindung von Rostock nach Stuttgart wird ab Ende Oktober mit einem Embraer ERJ-145 Jet der bmi regional mit 49 Sitzplätzen aufgenommen. Der Abflug vom RLG nach Stuttgart wird montags bis freitags um 15:50 Uhr erfolgen mit geplanter Ankunft in Stuttgart um 17:15 Uhr und der Flug von Stuttgart nach Rostock ist mit Abflug um 17:45 Uhr und Ankunft um 19:05 Uhr geplant. Sonntags findet der Abflug von Rostock um 14:50 Uhr statt mit Ankunft in Stuttgart geplant um 16:15 Uhr.

"Bike & Style" Besuchermagnet am Flughafen München

14. Aug 2017 - 11:08 Uhr

Die "Bike & Style" am Airport Center des Flughafens München (MAC) zieht derzeit Besucher in ihren Bann. Über den Aufbauten zeigen die Radsportler waghalsige Stunts. Aerosieger.de war dabei und zeigt Bilder vom Event, das noch bis 20. August zu sehen ist.

Anzeige
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »
(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.3397319 Sekunden.