OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:02 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Anzeige

Adventszeit bringt besondere Flughafentouren

17. Okt 2017 - 21:57 Uhr

Die Temperaturen lassen es gerade noch nicht erahnen, aber die Jahresendzeit mit dem Advent ist nicht mehr allzu lange hin. Das heißt auch wieder weihnachtliche Märkte und Sondertouren an den Flughäfen. So bietet auch der Besucherservice des Flughafens Leipzig/Halle am 03., 10. und 17. Dezember Adventstouren an. Während der ca. zweistündigen Rundfahrt erfahren die Besucher Wissenswertes zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Flughafens Leipzig/Halle und werfen einen Blick hinter die Kulissen des Airports. Im Verlauf der Tour wird das Airport-Geschehen im Terminal und auf dem Vorfeld gezeigt. Beim Besuch der Flughafenfeuerwehr kann die eindrucksvolle Einsatztechnik bestaunt werden.

Jobbörse für Mitarbeiter Technik in Düsseldorf erfolgreich

17. Okt 2017 - 17:18 Uhr

Die Industriegewerkschaft Luftverkehr (IGL) und Technik Gewerkschaft Luftfahrt (TGL) veranstalteten am gestrigen Montag eine Jobbörse für die Mitarbeiter der Air Berlin Technik. Mehr als 300 von rund 400 Mitarbeitern am Standort Düsseldorf informierten sich oder reichten Bewerbungen bei den anwesenden Arbeitgebern ein. In den Räumen des Sheraton Hotels am Flughafen Düsseldorf konnten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Air Berlin Technik bei insgesamt acht Arbeitgebern für Flugzeugtechnik informieren und bewerben. Das Interesse war zeitweise so groß, dass der Einlass zum Ausstellungsraum gesperrt werden musste. Einzelne Arbeitgeber erhielten über 120 schriftliche Bewerbungen.

Bombardier will CSeries gemeinsam mit Airbus vermarkten

17. Okt 2017 - 16:50 Uhr
Bombardier will CSeries gemeinsam mit Airbus vermarkten

Airbus und Bombardier, der europäische Weltmarktführer und der Flugzeugbauer aus Kanada, wollen beim neuen Flugzeuprogramm der C-Serie zusammenarbeiten.

SkyWork Airlines ohne Fluglizenz ab November

17. Okt 2017 - 12:16 Uhr

Das Schweizer Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL hat der Berner Fluggesellschaft SkyWork Airlines AG aus wirtschaftlichen Gründen die Betriebsbewilligung bis Ende Oktober 2017 befristet. Flugbetriebe müssen gegenüber dem BAZL den Nachweis erbringen, dass das Unternehmen genügend finanziert ist, um die sichere Abwicklung des Flugbetriebs gewährleisten zu können. Wie die Behörde mitteilt, kann die Fluggesellschaft aus Bern zum aktuellen Zeitpunkt die Finanzierung des Winterflugplans 2017/18 nicht mehr gewährleisten. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL überprüft daher periodisch die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit aller Luftfahrtunternehmen. Ist diese nicht mehr sichergestellt, muss das BAZL die Betriebsbewilligung entziehen oder befristen.

Lufthansa: Eurowings, airberlin und jetzt "NewAlitalia"

16. Okt 2017 - 21:06 Uhr
Lufthansa: Eurowings, airberlin und jetzt

Die Lufthansa Group und die Air Berlin Group haben nach intensiven Verhandlungen in den vergangenen Wochen einen Vertrag über den Erwerb der NIKI Luftfahrt GmbH (NIKI) und der Luftfahrtgesellschaft Walter mbH (LGW) unterzeichnet. Zudem hat die Lufthansa Group heute ein Angebot für eine "NewAlitalia" vorgelegt.

HHN positioniert sich als Kapazität für Luftfracht

16. Okt 2017 - 20:20 Uhr
HHN positioniert sich als Kapazität für Luftfracht

Frankfurt-Hahn (IATA-Code: HHN) entwickelt sich zum leistungsstarken Gateway für Luftfracht im wirtschaftlichen Herzen Europas. Mit einer direkten Lkw-Anbindung an den Großflughafen Frankfurt am Main kommt Luftfracht via Frankfurt-Hahn deutlich schneller ans Ziel.

Flughafen Paderborn-Lippstad spürt Wachstum durch Lufthansa

16. Okt 2017 - 20:03 Uhr
Flughafen Paderborn-Lippstad spürt Wachstum durch Lufthansa

Der Paderborn-Lippstadt Airport setzt seinen Aufwärtstrend auch im September fort. Mit mehr als 95.000 Passagieren konnte ein Plus von mehr als vier Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat erzielt werden.

Dreamliner 125. Flugzeug für Air India

16. Okt 2017 - 14:05 Uhr
Dreamliner 125. Flugzeug für Air India

Boeing und Air India feierten die Übergabe des 125. Flugzeuges vom US-Flugzeugbauer an die Fluggesellschaft. Die Maschine ist ein moderner 787-8 Dreamliner und das 27 Flugzeug dieser Familie in der Flotte der Airline.

Ausstellung zu historischen Momenten am Flughafen Köln/Bonn

16. Okt 2017 - 13:55 Uhr

Konrad Adenauer begrüßt John F. Kennedy auf dem Vorfeld des Flughafens Köln/Bonn mit kräftigem Handschlag: Dieses Bild aus dem Sommer 1963 und weitere Aufnahmen Adenauers sind noch bis zum 13. November in Terminal 1 des Airports zu sehen. Zum 100. Mal jährt sich in diesem Jahr die Amtseinführung von Konrad Adenauer als Oberbürgermeister Kölns. Der Flughafen widmet seinem Förderer und Namenspaten aus diesem Anlass eine kleine Ausstellung. Gezeigt werden historische Bilder aus dem Archiv des Airports – zu sehen sind unter anderem zahlreiche Staatsempfänge am Flughafen während Adenauers Kanzlerzeit. Am heutigen Freitag wurde die Ausstellung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Dr. Franz Schoser, Vorstandsmitglied und Schatzmeister der Konrad-Adenauer-Stiftung, Adenauer-Enkel Konrad Adenauer und Flughafenchef Michael Garvens eröffnet.

Piloteneinstellung für Expansion der Ryanair

16. Okt 2017 - 13:52 Uhr
Piloteneinstellung für Expansion der Ryanair


Ryanair begrüßte 45 neue Piloten in Fluggesellschaft. Ray Conway, Chefpilot von Ryanair, stellte die 45 neuen Rekruten mit ihren "Flügeln" bei einer Zeremonie in den Ryanair-Büros in Dublin vor. Das bringt die Gesamtzahl der neuen Piloten, die seit dem 01. Januar dieses Jahres eingestellt wurden, auf mehr als 860.


Embraer Phenom 300E bekommen "nice HD" von LHT

16. Okt 2017 - 13:34 Uhr

Embraer hat den Geschäftsbereich Original Equipment Innovation (OEI) der Lufthansa Technik mit der Lieferung der aktuellsten Version von "nice HD" beauftragt. Das Kabinenmanagement- und Bordunterhaltungssystem (Cabin Management and Inflight Entertainment System, CMS/IFE) kommt im neuen Business Jet Phenom 300E dieses erfolgreichen Musters des brasilianischen Flugzeugherstellers zum Einsatz. Das von Lufthansa Technik entwickelte System wurde speziell für Embraer angepasst mit Merkmalen für die Passagiere, um jede andere Lösung im Markt zu übertreffen. Gemeinsam mit Embraer hat Lufthansa Technik eine spezielle grafische Benutzeroberfläche entwickelt, die die vollständige Steuerung der Kabinenfunktionen sowie vom Kunden ausgewählte Hintergründe ermöglicht, die einfach im System abgespeichert werden können.

Flughafen Zürich baut neuen Zugangsrollweg

16. Okt 2017 - 13:22 Uhr

Am nördlichen Ende der Piste 16 starteten vom 15. auf den 16. Oktober 2017 am Flughafen Zürich der Bau eines zusätzlichen Zugangsrollwegs auf die Piste 16 von rund 200 Metern Länge. Die Maßnahme dient der Optimierung bei der Auflinierung von Flugzeugen beim Start und damit der Verbesserung der Pünktlichkeit. In einem ersten Schritt werden Vorarbeiten durchgeführt. Sie beinhalten vorwiegend Grab- und Installationsarbeiten und dauern ungefähr bis Mitte Dezember 2017. Da die Arbeiten innerhalb jener geschützten Flächen ausgeführt werden, die während der Betriebszeiten des Flughafens nicht betreten werden dürfen, müssen sie zum Teil nachts erfolgen. Die Hauptbauarbeiten werden zwischen April und Oktober 2018 durchgeführt.

100 Piloten: Austrian Airlines macht Angebot an airberliner

16. Okt 2017 - 13:14 Uhr

Austrian Airlines sucht derzeit rund 100 Pilotinnen und Piloten. Die österreichische Airline wendet sich nun mit einem speziellen Angebot an die Flugzeugführer bei airberlin nach Österreich am Standort Wien zu wechseln. Das Angebot richtet sich an Pilotinnen und Piloten, die innerhalb der letzten sechs Monate im aktiven Flugdienst bei airberlin waren und innerhalb der letzten zwölf Monate eine Lizenzüberprüfung durchgeführt haben (Operators Proficiency Check, OPC oder license proficiency check, LPC). Je nach Flugerfahrung bietet Austrian Airlines den wechselwilligen Piloten eine Brutto-Jahresgage nach Kollektivvertrag zwischen 53.739 Euro und 59.732 Euro an. Das bedeutet, dass auf die KV-Tabelle noch eine Zulage zwischen 209 Euro bzw. 428 Euro monatlich abhängig von der Flugerfahrung gelegt wird. Hinzu kommen Mehrleistungsmöglichkeiten und Pensionskassenzahlungen.

DRF Luftretter: neue Konzession und neuer Hubschrauber

16. Okt 2017 - 13:07 Uhr
DRF Luftretter: neue Konzession und neuer Hubschrauber

Die DRF Luftrettung wird die Luftrettungsstation in Magdeburg für weitere sechs Jahre betreiben. Dies ist das Ergebnis einer vom Landesverwaltungsamt Halle durchgeführten europaweiten Neuausschreibung der Station.

Anzeige
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »
(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.3668361 Sekunden.