OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 24. Mai 2018, 00:32 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Anzeige

Ausbau des Allgäu Airport genehmigt

05. Mär 2013 - 18:11 Uhr

Die Regierung von Oberbayern hat in ihrem Planfeststellungsbeschluss sowohl die bauliche Erweiterung des Flughafens ebenso genehmigt wie die Anpassung der Betriebszeiten. "Das ist ein großer Vertrauensbeweis in die Zukunft des Allgäu Airport." kommentiert Ralf Schmid, Geschäftsführer des Memminger Flughafens, den positiven Bescheid.

Sommerflugplan Düsseldorf: Mehr Urlaub und mehr Nordamerika

05. Mär 2013 - 16:09 Uhr

Am Flughafen Düsseldorf International tritt am 31. März der neue Flugplan in Kraft. In diesem Sommerflugplan starten rund 60 Fluggesellschaften zu weltweit über 180 Zielen in knapp 50 Ländern, darunter auch zahlreiche neue Destinationen. Mehr als 110 wöchentliche Flüge zu 24 Interkontinentalzielen in Amerika und Asien werden ab dem drittgrößten deutschen Flughafen nonstop angeboten.

Weltraumteleskop "Herschel" geht in Ruhestand

05. Mär 2013 - 12:33 Uhr
Weltraumteleskop

Es heißt Abschied nehmen von einem Schwergewicht: Die Helium-Vorräte des europäischen Weltraumteleskops "Herschel" gehen wie erwartet zu Ende - damit rückt auch das Ende der Mission näher. Im Mai 2009 startete das 7,50 Meter hohe und 3,4 Tonnen schwere Infrarot-Teleskop mit einem Vorrat an flüssigem Helium für mehr als drei Jahre an Bord ins Weltall, um dort zum Beispiel die Geburt von neuen Sternen zu beobachten.

Tagung des Verbands der Russischen Tourismusindustrie in Dresden

05. Mär 2013 - 11:46 Uhr

Der Verband der Russischen Tourismusindustrie (RST) hält seine Jahrestagung vom 07. bis 09. März in Dresden ab. Rund 150 hochrangige russische Entscheider aus dem Veranstalter- und Tourismusgeschäft werden in Referaten und Diskussionsrunden Chancen im Tourismus beleuchten. Im Fokus der Konferenz steht ein deutsch-russischer Meinungsaustausch vor dem Hintergrund, neue touristische Potenziale für das Reiseziel Dresden und Umland zu erschließen.

Austrian Airlines nun viermal täglich zwischen Brüssel und Wien

05. Mär 2013 - 10:53 Uhr

Austrian Airlines stockt ihr Flugangebot von und nach Brüssel auf und bietet ab 05. Mai 2013 ihren Passagieren einen zusätzlichen, täglichen Flug von Wien nach Brüssel und retour. Damit hebt die österreichische Fluglinie bis zu vier Mal täglich von und nach Brüssel ab.

airberlin kooperiert mit Sanad bei Triebwerksfinanzierung

05. Mär 2013 - 08:16 Uhr

Das Triebwerks-Leasingunternehmen Sanad hat die langfristigen Leasingbeziehungen zu airberlin erweitert. Drei neue CFM-56 Triebwerke kamen zu dem bestehenden Portfolio von elf Ersatztriebwerken hinzu, die über einen Sale-and-Lease-Back-Vertrag finanziert werden. Die Leistungen werden über das globale Netzwerk von Mubadala für Wartungs-, Reparatur- und Überholungsdienste ("Maintenance Repair and Overhaul" - MRO) erbracht.

Fraport unterstützt Wettbewerb zum bienenfreundlichsten Garten Frankfurts

05. Mär 2013 - 08:05 Uhr

Mit 34.000 Euro aus ihrem Umweltfonds unterstützt die Fraport AG auch in diesem Jahr die Initiative "Frankfurt summt!". Mit dieser macht die Stiftung Mensch & Umwelt auf die Bedeutung der Biene für die biologische Vielfalt in Frankfurt aufmerksam, und plant dazu zwei unterschiedliche Veranstaltungsformate, welche von der Betreibergesellschaft des Frankfurter Flughafens gefördert werden.

Tom Enders: Innovationslücke zwischen Luft- und Raumfahrt und IT

04. Mär 2013 - 19:40 Uhr
Tom Enders: Innovationslücke zwischen Luft- und Raumfahrt und IT

EADS-CEO Tom Enders präsentierte den Gästen auf der Bühne zur Eröffnungsfeier der diesjährigen CeBIT den futuristischen Marsrover "Bridget", an dem die EADS Tochter Astrium zusammen mit der europäischen Raumfahrtagentur ESA arbeitet. Enders konfrontierte die Teilnehmer denn auch mit der Realität, als er erläuterte, dass ein High-Tech-Marsfahrzeug noch mit Prozessoren aus dem vorigen Jahrhundert gesteuert werde. Jede Spielkonsole sei da moderner.

airberlin mit Sparangeboten während der Tourismusbörse ITB

04. Mär 2013 - 18:12 Uhr

Vom 06. bis 10. März ist die Welt anlässlich der Internationalen Tourismusbörse (ITB) zu Gast in Berlin. Deutschlands zweitgrößte Airline verbindet 150 Destinationen und bietet für diese Zeit günstige Ticketpreise zu vielen dieser Ziele an.

BER-Flughafengesellschaft präsentiert sich auf der ITB

04. Mär 2013 - 18:04 Uhr

Die Berliner Flughafengesellschaft präsentiert sich auf der Internationalen Tourismusbörse ITB. Vom 06. bis 08. März können sich Fachbesucher zwischen 10 und 18 Uhr in der Halle 13 über die Flughäfen Schönefeld und Tegel, neue Ziele im Sommerflugplan sowie den Flughafen Berlin Brandenburg informieren. Für Privatbesucher öffnen sich am 09. und 10. März die Tore der ITB.

Hamburg Airport: Kristof Boettcher neuer Manager für Ground Operations

04. Mär 2013 - 17:43 Uhr

Kristof Boettcher ist neuer Manager Ground Operations des Unternehmensverbundes der Bodenverkehrsdiensttochtergesellschaften der Flughafen Hamburg GmbH. Boettcher wechselt von der Fluggesellschaft Air Berlin zum Hamburg Airport und hat seine neue Position ab 01. März 2013 inne.

Condor startet wieder mit neuen Langstrecken ab München

04. Mär 2013 - 17:26 Uhr
Condor startet wieder mit neuen Langstrecken ab München

Condor nimmt zum Winter 2013/14 erstmals seit sechs Jahren wieder Langstreckenflüge ab München in ihren Flugplan auf. Neben dem erstmaligen Anflug von München nach Santa Clara in Zentralkuba fliegt der Ferienflieger Thailands Hauptstadt Bangkok als neues Ziel ab Frankfurt an. Auch der Ausbau des Wien-Programms kommt mit Nonstop-Flügen nach Mombasa weiter voran.

Sonderflug bei airberlin: Komet zum Greifen nah beobachtbar

04. Mär 2013 - 15:30 Uhr

Der airberlin Flug AB1000 startet am 16. März zu einer ganz besonderen Expedition: Dann, am bundesweiten Tag der Astronomie, wird auf dem rund zweistündigen Beobachtungsflug der Komet "Panstarrs" besonders gut zu sehen sein. Der Sonderflug hebt um 19:25 Uhr in Köln/Bonn ab und findet auf maximaler Reiseflughöhe von 11.000 Metern statt, um den Gästen an Bord optimale Sicht auf den Schweifstern am Abendhimmel zu ermöglichen.

Absturz eines Airbus A330 in Libyen vermutlich wegen Übermüdung

04. Mär 2013 - 14:57 Uhr

Am 12.05.2010 kam es im Anflug eines Airbus A330-202 auf Tripolis, Libyen, zu einem tödlichen Absturz, bei dem 93 Menschen auf tragische Weise ums Leben kamen. Die libysche Flugunfalluntersuchungsbehörde veröffentlichte vor wenigen Tagen den Abschlussbericht über das Unglück.

Anzeige
(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.554409 Sekunden.