Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Dienstag, 26. Mai 2020, 05:40 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

DFS präsentiert Flugrouten für BBI

05. Jul 2011 - 00:00 Uhr
DFS präsentiert Flugrouten für BBI

Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH hat heute der Fluglärmkommission (FLK) ihr Abwägungsergebnis der An- und Abflugrouten für den neuen Flughafen Berlin-Brandenburg-International (BBI) vorgestellt. Zuvor hatte die DFS dem Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) als Entscheidungsinstanz das Ergebnis der Abwägung zugeleitet.

Astrium, Avio und SNECMA für Triebwerksentwicklung

22. Jun 2011 - 13:58 Uhr

Astrium hat gemeinsam mit seinen Konsortialpartnern bei der Antriebsherstellung Avio SpA (Italien) und SNECMA (Groupe SAFRAN, Frankreich) einen Zusatzvertrag im Wert von 60 Millionen Euro mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) unterzeichnet. Diese Nachtragsvereinbarung ist Teil des nächsten europäischen Trägersystems, "Future Launchers Preparatory Programme" (FLPP), das ESA-Programm zur Vorbereitung der Trägersysteme von morgen. In Rahmen des Progamms wird bereits seit dem Jahr 2007 Arbeit im Gegenwert von über 100 Millionen geleistet.

Neuer Frankfurter Tower nimmt Betrieb auf

07. Jun 2011 - 00:00 Uhr
Neuer Frankfurter Tower nimmt Betrieb auf

In der Nacht vom 13. auf den 14. Juni 2011 und damit zwei Wochen früher als geplant wird der neue Kontrollturm am Flughafen Frankfurt in Betrieb genommen. Ursprünglich war die Inbetriebnahme für den 30. Juni geplant und wäre so mit dem Ferienbeginn in Hessen und Rheinland-Pfalz zusammengefallen. Da es wegen der Inbetriebnahme zu Beeinträchtigungen im Flugverkehr kommen wird, hat die DFS alle Anstrengungen unternommen, um diesen Termin vorzuverlegen.

1000m Runway reichen dank Raisbeck EPIC-Modifikation

17. Mai 2011 - 00:00 Uhr

Der Turboprop ist vor allem bei schwierigem Gelände der Spitzenreiter: bei unbefestigten Pisten und knapp bemessenen Start- und Landebahnlängen stellt er viele VLJs in den Schatten. Deshalb eignet er sich hervorragend für den Einsatz auf europäischen Regional- und City-Airports mit verhältnismäßig kurzen Bahnen. m gewerblichen Luftfahrtbetrieb unterliegen alle Flugzeuge den EU-OPS-Sicherheitsstandards, die Sicherheitszuschläge von 25 Prozent auf die Netto-Startstrecken und 43% auf die Landestrecken von Turboprop- Flugzeugen mit einem maximalen Abfluggewicht von 5,7 Tonnen vorgeben. Bei Jets liegt der Sicherheitszuschlag mit 67% auf die Landestrecke sogar noch höher. Dies bedeutet, dass auf Flugplätzen mit 1.000 Metern Rollbahn selbst kleine moderne Jets gewerblich nicht mehr wirtschaftlich einsetzbar sind.

Spaceshuttle Endeavour bringt HD-Kamera zur ISS

26. Apr 2011 - 14:38 Uhr

Mit dem voraussichtlich vorletzten Shuttle-Flug wird die "Endeavour", deren Start am 29. April 2011 geplant ist, eine neue HD-Videokamera von Astrium zur Internationalen Raumstation ISS bringen. Astrium hat im Auftrag der europäischen Weltraumorganisation ESA die erste HD-Videokamera für die ISS in einer Rekordzeit von nur acht Monaten entwickelt und gebaut. Unter dem Projektnamen "High Definition Video Camera Assembly" (HD-VCA) lieferte Astrium Ende letzten Jahres eine voll qualifizierte und getestete Kamera samt Interface an ESA/NASA aus, damit sie jetzt mit der ULF-6 genannten Versorgungsmission (ULF= Utilization and Logistics Flight) in die Umlaufbahn gebracht werden kann. Die Kamera ist für eine Betriebszeit von 10 Jahren ausgelegt und soll eine der existierenden Kameras im Columbus-Modul ersetzen.

Heli Aviation: Offene Stellenangebote in Augsburg

22. Apr 2011 - 00:21 Uhr
Heli Aviation: Offene Stellenangebote in Augsburg

Am Standort Augsburg bietet die Heli Aviation freie Stellen als Luftfahrtprüfer Klasse 1/B1 (m/w), Flug- gerätemechaniker CAT A (m/w) sowie als Assistent der Abteilung Flugtraining (m/w). Die Heli Aviation GmbH bietet Arbeitsplätze in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Dabei setzt man auf ein gesundes und vorausschauendes Wachstum unseres Betriebs. Menschlicher Umgang soll gefördert und ein breites Aus- und Weiterbildungsangebot für unsere Mitarbeiter zur Verfügung gestellt werden.

Qual der Wahl: King Air B200, B200GT oder 250?

20. Apr 2011 - 00:00 Uhr
Qual der Wahl: King Air B200, B200GT oder 250?

Die King Air B200 ist und bleibt das effizienteste Geschäftsreiseflugzeug für Europa. Zur Familie der leistungsstarken Flugzeuge gehören die sechssitzige King Air C90 mit den neuen Modellen GTi und GTx sowie die größere 200er Baureihe mit der legendären B200, der B200GT und der bald zugelassenen King Air 250.


Anzeige
« 985 986 987 988 989 990 991 992 993 994 995 »
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4682581 Sekunden.