Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 04. Juli 2020, 11:33 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

Malaysia Airlines ab Februar 2013 Vollmitglied bei oneworld

30. Okt 2012 - 14:27 Uhr

Malaysia Airlines wird am Freitag, 01. Februar 2013, Vollmitglied in der oneworld® Allianz. Das weltweit führende Luftfahrtbündnis wird dadurch von einer der meistprämierten Fluggesellschaften verstärkt. Die nationale Fluggesellschaft von Malaysia hat nach einer umfassenden Prüfung durch das Team von oneworld und ihrem Allianz Paten Qantas grünes Licht zum oneworld Beitritt erhalten.

Perspektive für ABS 38 München – Freilassing?

25. Okt 2012 - 17:33 Uhr

Der Ausbau und die Elektrifizierung der Bahnstrecke von München über Mühldorf nach Freilassing, die sogenannte ABS 38, bringt in Verbindung mit der geplanten Walpertskirchener Spange einen sehr viel größeren volkswirtschaftlichen Nutzen als bisher angenommen wurde. Dies ist das Ergebnis einer von dem auf Verkehrsthemen spezialisierten Münchner Beratungsunternehmen INTRAPLAN im Auftrag der Flughafen München GmbH (FMG) durchgeführten Studie. Dr. Michael Kerkloh, der Vorsitzende der FMG-Geschäftsführung stellte die wichtigsten Ergebnisse der Studie heute im Rahmen eines Regionalkongresses in Burghausen der Öffentlichkeit vor.

Neue A350-XWB-Endmontagelinie in Toulouse eingeweiht

25. Okt 2012 - 17:16 Uhr
Neue A350-XWB-Endmontagelinie in Toulouse eingeweiht

Der französische Premierminister Jean-Marc Ayrault hat heute Vormittag gemeinsam mit Fabrice Brégier, President und CEO von Airbus, die 74.000 Quadratmeter große Endmontagelinie für den neuen Airbus A350 XWB im französischen Toulouse offiziell eröffnet. Wenn die Produktion voll angelaufen ist, wird die Fertigungslinie rund 1.500 Menschen beschäftigen, die ab 2018 bis zu zehn Maschinen im Monat bauen werden.

Singapore Airlines will mehr A380 und bestellt A350 XWB

24. Okt 2012 - 17:45 Uhr
Singapore Airlines will mehr A380 und bestellt A350 XWB

Singapore Airlines (SIA) sieht die Bestellung weiterer 25 Großraumjets bei Airbus vor. Ein hierzu unterzeichnetes Abkommen umfasst fünf doppelstöckige A380 und 20 A350-900. Die Flugzeuge sollen auf Langstrecken und regionalen Verbindungen der Airline eingesetzt werden. Sie bieten maximalen Komfort und höchste Effizienz auf Routen mit hohem und mittlerem Passagieraufkommen.

Produktion der Boeing 777 bei 8,3 Flugzeuge im Monat

24. Okt 2012 - 16:15 Uhr
Produktion der Boeing 777 bei 8,3 Flugzeuge im Monat

Boeing steigert die Produktivität beim Bau der Boeing 777 auf das Höchstmaß für seine twin-aisle Flugzeuge. Mit einer Steigerung der Produktionsrate von 20 Prozent erhöht sich die Zahl auf 8,3 Flugzeuge pro Monat, gegenüber der vorherigen monatlichen Rate von sieben Flugzeugen. Die Bau der ersten 777, die mit dieser neuen Produktionsrate hergestellt wird, hat heute Vormittag begonnen.

Fernerkundung GMES-Sentinel – Datenzentrum am DLR

24. Okt 2012 - 07:08 Uhr
Fernerkundung GMES-Sentinel – Datenzentrum am DLR

Das Bodensegment für GMES (Global Monitoring for Environment and Security) nimmt Gestalt an: Das Deutsche Fernerkundungsdatenzentrum (DFD) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen wird europäisches Datenzentrum für die GMES-Satelliten Sentinel-1 und Sentinel-3.

airberlin: Tablet machen Flugzeugwartung effizienter

22. Okt 2012 - 00:08 Uhr

Die airberlin technik GmbH, der luftfahrttechnische Dienstleister innerhalb der airberlin group, setzt künftig in Deutschland, Österreich und der Schweiz Tablet PCs in der Flugzeugwartung ein. Die Dokumentationsreports können somit bereits während der Wartung am Flugzeug erstellt werden. Bislang mussten Techniker die Reports nach ihren Einsätzen in der Bürozentrale in das Computersystem übertragen. Die Tablet PCs dokumentieren die Wartung jetzt in Echtzeit und garantieren damit einen noch effizienteren Wartungsprozess im laufenden Flugbetrieb. Derzeit stattet airberlin technik die ersten beiden Stationen München und Berlin-Tegel mit den Tablet PCs aus.

Auszubildende zerlegen Lufthansa Vickers Viscount 814

21. Okt 2012 - 23:09 Uhr
Auszubildende zerlegen Lufthansa Vickers Viscount 814

Die Lufthansa Technik AG und das Technik Museum Speyer verbindet nicht nur eine jahrelange freundschaftliche Beziehung. Seit 2003 ist die Lufthansa Technik AG Ehrenmitglied des Auto & Technik Museum e.V. und es gab in der Vergangenheit einige gemeinsame Großprojekte wie z.B. eine Lufthansa Boeing 747-200 als Ausstellungsstück für das Technik Museum Speyer und gemeinsame Reinigungs- und Reparaturprojekte. Man steht sich mit Rat und Tat zu Seite und hilft sich gegenseitig gerne auch mal aus. Nun ist ein neues, für die Lufthansa Technik bisher einzigartiges Projekt geplant. Der Jumbo Jet des Technik Museums erhält „Nachwuchs", denn die Speyerer Lufthansa Flotte wird durch eine Lufthansa Vickers Viscount 814 erweitert.

Christoph 31 in Berlin fliegt seit jetzt 25 Jahren

21. Okt 2012 - 02:31 Uhr

Er ist Deutschlands am häufigsten alarmierter Rettungshubschrauber: Seit seiner Inbetriebnahme am 13. Oktober 1987 wurde „Christoph 31“ zu rund 53.000 Einsätzen gerufen, um Patienten schnellstens mit ärztlicher Hilfe zu versorgen. Das 25-jährige Dienstjubiläum des Berliner ADAC Rettungshubschraubers feierten der ADAC Berlin-Brandenburg, die ADAC Luftrettung und die Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes heute mit einem Tag der offenen Tür rund um den Hangar und einem Festaktauf auf dem Gelände des Charité Campus Benjamin Franklin in Berlin-Steglitz.

Astrium liefert für Jabiru-1-Mission an Leockheed Martin

19. Okt 2012 - 19:05 Uhr

Astrium hat einen Vertrag über die Lieferung von Telekommunikationsprodukten für den Satelliten Jabiru-1 von NewSat geschlossen, den Lockheed Martin, Newtown, Pennsylvania (USA), als Hauptauftragnehmer baut. Dieser Auftrag markiert einen weiteren Meilenstein für Astrium auf dem US-amerikanischen Markt und das Unternehmen wird erstmals Equipment dieser Art an Lockheed Martin ausliefern.

Europäisches Klima-Siegel für Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden

19. Okt 2012 - 16:58 Uhr

Die Airport Carbon Accreditation ist ein ausschließlich für Flughäfen entwickeltes System zur Erfassung von Kohlendioxid-Emissionen und deren Verringerung. Die Aktivitäten der Flughäfen Leipzig/Halle Airport und Dresden International rund um den Klimaschutz wurden im Rahmen des internationalen Programms "Airport Carbon Accreditation" nun zertifiziert.

App für virtuellen Rundgang durch Lufthansa-Flotte

18. Okt 2012 - 22:24 Uhr
App für virtuellen Rundgang durch Lufthansa-Flotte

Mit einer Fülle von Filmen, Animationen und Interaktionsangeboten entführt eine neue Ausgabe der LH Magazin App fürs iPad in die spannende Welt der aktuell rund 400 Flugzeuge umfassenden Lufthansa-Flugzeugflotte. Übersichtlich geordnet in die Bereiche „Interkontinental“, „Kontinental“ und „Historisch“, stellt das Special der Lufthansa Magazin App sowohl die aktuell 16 Flugzeugtypen der Lufthansa Flotte als auch historische Modelle im Detail vor.

 

Ecuadors Armee erhält die ersten zwei AS550 C3A Fennec von Eurocopter

18. Okt 2012 - 19:10 Uhr
Ecuadors Armee erhält die ersten zwei AS550 C3A Fennec von Eurocopter

Die feierliche Übergabe fand im Eurocopter-Werk in Marignane, Südfrankreich, statt und wurde neben hohen Regierungsvertretern wie dem ecuadorianischen Botschafter in Frankreich, Carlos A. Jativa, dem ecuadorianischen Verteidigungsminister Miguel Carvajal, dem Kommandanten der Streitkräfte General Leonardo Barreiro, und dem Kommandanten Marco Vera begleitet.

Airport HAM: "Green Fleet Award 2012" für Fuhrpark

18. Okt 2012 - 15:46 Uhr

Hamburg Airport ist am Mittwoch mit dem Umweltpreis „Green Fleet Award“ ausge-zeichnet worden. Dieser Preis wird an Unternehmen vergeben, die sich durch innovative Ideen und wegweisende Ansätze beim Fuhrparkmanagement auszeichnen. Stifter der Auszeichnung ist die Fleet Company, eine Tochtergesellschaft des TÜV-Süd aus München.


Anzeige
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5056939 Sekunden.