OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 23. April 2018, 23:01 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Posen und Lemberg ab Dortmund vorgezogen

 

11. Jan 2018 - 13:05 Uhr


Zivile Luftfahrt

Zwei Monate früher als geplant nimmt die ungarische Airline Wizz Air die Destinationen Posen in Polen und Lemberg (Lwiw) in der Ukraine in ihren Flugplan auf. Reisende können nun bereits ab dem 25. März 2018 die beiden Reiseziele in Osteuropa vom Dortmunder Flughafen aus ansteuern. Grund dafür ist die hohe Nachfrage auf den Strecken, die ursprünglich erst ab dem 21. Mai 2018 bedient werden sollten. Die Einführung der neuen Ziele von Wizz Air kann für den Standort einen wichtigen Beitrag leisten, an das im Jahr 2017 erzielte Wachstum anzuknüpfen. Die Maschinen von Wizz Air starten montags, mittwochs, freitags und sonntags immer um 20:50 Uhr in Richtung Posen.


In weniger als anderthalb Stunden erreichen Reisende die fünftgrößte Stadt Polens, einer der wichtigsten mittel- und osteuropäischen Wirtschaftsstandorte. Lemberg liegt östlich der Grenze zu Polen und ist ein Zentrum der ukrainischen IT-Industrie. Zweimal pro Woche, jeweils montags und mittwochs um 15:35 Uhr, haben Fluggäste die Möglichkeit, die Verbindung nach Lemberg in modernen Flugzeugen der Wizz Air zu nutzen. In etwa drei Flugstunden erreicht man ab Dortmund das Ziel.


Diesen Beitrag empfehlen

(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.3220282 Sekunden.