Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 24. Februar 2024, 17:29 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

EuGH stärkt Ausgleichsansprüche von Fluggästen bei Verspätung

26. Feb 2013 - 23:59 Uhr

Die Verordnung über Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen gewährt den Fluggästen1 grundsätzlich Unterstützung während der Verzögerung ihres Flugs. Der Gerichtshof hat in seinem Urteil Sturgeon2 zudem entschieden, dass auch Fluggäste, deren Flug sich verspätet hat, Ausgleichszahlungen erhalten können – auch wenn dieser Anspruch von der Verordnung nur im Fall der Annullierung von Flügen ausdrücklich gewährt wird – sofern sie ihr Endziel drei Stunden oder mehr nach der planmäßigen Ankunft erreichen.

airberlin spendiert ITB-Besuchern Currywurst im Flug

26. Feb 2013 - 14:51 Uhr

airberlin verteilt an Passagiere, die zur diesjährigen Internationalen Tourismusbörse in die Hauptstadt reisen, einen gratis-Imbiss. Auf allen innerdeutschen Flügen nach Berlin serviert airberlin vom 05. bis 08. März ab 10:00 Uhr kostenfrei die beliebte Currywurst als Snack. Bereits 2012 hat airberlin auf innerdeutschen Flügen zur ITB rund 20.000 Portionen von der schmackhaften Wurst gratis serviert.

EASA unterstützt neue ICAO CO2- und Lärm-Standards

23. Feb 2013 - 13:51 Uhr

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat die Fortschritte der International Civil Aviation Organization (ICAO) begrüßt, die vom Committee on Aviation Environmental Protection (CAEP) bei ihrer neunten Sitzung in Montreal erreicht wurden. Im CAEP wurde Übereinkuft zu neuen CO2-Anforderungen für die Zulassung von Flugzeugen, sowie einem neuen globalen Lärmstandard erzielt, der zu einem leiseren Himmel und Flughäfen führen wird.

Brandenburgs Regierung für mehr Nachtruhe gegen Fluglärm

19. Feb 2013 - 18:29 Uhr

Brandenburg wird auf der nächsten Bundesratssitzung am 01. März eine eigene Initiative für einen besseren Schutz der Bevölkerung vor Fluglärm einbringen. Darauf hat sich das Kabinett heute in Potsdam verständigt. Weil den Anwohnern von Flughäfen im öffentlichen Verkehrsinteresse Fluglärmbelastungen zugemutet werden, sind aus Sicht der Landesregierung hier Maßnahmen zur Verbesserung des präventiven Lärmschutzes, insbesondere auch nachts, notwendig.

Weitere Flüge des 787 Testflugzeugs ZA005 bei Boeing

15. Feb 2013 - 22:06 Uhr

Boeing wird in Kürze einzelne Testflugaktivitäten mit einem Flug des 787 ZA005 durchführen, dem fünften Dreamliner Testflugzeug. Diese Maßnahme wurde von der US Federal Aviation Administration genehmigt. Diese Testflugaktivitäten ermöglichen es Boeing, die Leistung der Batterien der Maschine während des Fluges zu testen und mit den Testdaten die fortlaufenden Untersuchungen der Ursache der jüngsten Vorkommnisse bei den 787 Batterien zu unterstützen.

airberlin beschließt Codesharing mit Air Seychelles

14. Feb 2013 - 15:01 Uhr

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft airberlin und Air Seychelles, die nationale Fluggesellschaft der Republik der Seychellen, haben heute eine Codeshare-Vereinbarung geschlossen, die Fluggästen beider Airlines eine nahtlose Verbindung zwischen Deutschland und den Seychellen ermöglicht.

Schwerwiegender Zwischenfall: Pilot schläft im Cockpit ein

08. Feb 2013 - 16:44 Uhr

Wie jetzt bekannt wurde, hat sich am 20. September 2012 in der Nähe von Kreta (Griechenland) ein schwerwiegender Zwischenfall ereignet: Nach zweieinhalb Stunden Flugzeit verließ der Kapitän einer in den Niederlanden registrierten Boeing 737-800 das Cockpit, um die Toilette aufzusuchen. Als er kurze Zeit später ins Cockpit zurückkehren wollte, reagierte der Copilot nicht auf seine Anrufe über das Bordtelefon, um ihn wieder ins Cockpit zu lassen.

Boeing zu neuen Erkenntnissen der FAA beim Dreamliner

08. Feb 2013 - 14:12 Uhr
Boeing zu neuen Erkenntnissen der FAA beim Dreamliner

Boeing zeigt sich erfreut über die Fortschritte, die vom US National Transportation Safety Board (NTSB) bei den Untersuchungen des B787 Dreamliners gemacht werden, darunter auch, dass vom NTSB die Ursache der Vorkommnisse als von innerhalb der Batterien identifiziert werden konnte.

Noch mehr Einsätze für die DRF Luftrettung 2012

05. Feb 2013 - 14:59 Uhr
Noch mehr Einsätze für die DRF Luftrettung 2012

Die Hubschrauber der DRF Luftrettung flogen im vergangenen Jahr bundesweit 35.498 Einsätze – dies sind 423 Einsätze mehr als im Vorjahr mit 35.075. Ob Verkehrsunfall oder Treppensturz: Bei einem Viertel der versorgten Patienten handelte es sich um Unfallopfer, die von der DRF Luftrettung notärztlich versorgt wurden. Häufige Alarmierungsgründe waren auch Herzinfarkte und Schlaganfälle mit zusammen 11 Prozent.

EASA zur Kampagne gegen ihre Vorschläge neuer Flugdienstzeitregeln (FTL)

29. Jan 2013 - 23:01 Uhr

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) widerspricht entschieden der aktuellen Desinformationskampagne, welche von der European Cockpit Association in ganz Europa organisiert wird. Diese betrifft den Vorschlag der Agentur für eine Änderung der derzeitigen EU-Vorschriften zu Flug- und Dienstzeiten sowie Ruhezeiten (FTL) in der kommerziellen Luftfahrt.

„Walkout for Safety“: Piloten und Kabinenbesatzungen für Flugsicherheit

29. Jan 2013 - 00:18 Uhr

In ganz Europa gab es jüngst seitens Piloten und Kabinenbesatzungen Demonstrationen gegen die von der EASA (Europäische Agentur für Flugsicherheit) geplante Flugdienstzeitregelung. Eine der europaweit größten Aktionen fand im Terminal 1, Abflughalle A des Frankfurter Flughafens statt. Rund 200 Piloten und Kabinenangestellte machen "auf ungewöhnliche Art" auf die Gefahren durch Übermüdung von Flugbesatzungen aufmerksam.

Klimaoptimierte Flugrouten für umweltfreundlicheres Fliegen

28. Jan 2013 - 17:37 Uhr
Klimaoptimierte Flugrouten für umweltfreundlicheres Fliegen

Um die Klimawirkungen des Luftverkehrs zu reduzieren, werden nicht nur optimierte Flugzeuge und Triebwerke benötigt, sondern auch geänderte Routen. Welche Flugroute ist dabei die beste und auf welche Faktoren muss bei der Planung geachtet werden? Diesen Fragestellungen gehen Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) gemeinsam mit europäischen Partnern im Rahmen des EU-geförderten Projektes REACT4C (Reducing emissions from aviation by changing trajectories for the benefit of climate) nach. Das Ziel des Projekts sind klimaoptimierte Flugrouten.

DRF-Rettungshubschrauber in Nürnberg leistet 25.000. Einsatz

25. Jan 2013 - 15:22 Uhr
DRF-Rettungshubschrauber in Nürnberg leistet 25.000. Einsatz

Der Nürnberger Hubschrauber der DRF Luftrettung leistete gestern Nachmittag seinen 25.000. Einsatz seit Übernahme der Gesamtorganisation der Station durch die DRF Luftrettung im April 1998. Die Integrierte Leitstelle Nürnberg alarmierte die Besatzung um 15.39 Uhr zu einem häuslichen Notfall.

Airbus "Fly Your Ideas": 102 Teams in zweiter Runde – fünf aus Deutschland

25. Jan 2013 - 12:59 Uhr
Airbus

Airbus hat rund 100 Teams mit Studenten aus fünf Kontinenten für die nächste Runde des Wettbewerbs Fly Your Ideas 2013 ausgewählt. Darunter sind fünf Teams aus Deutschland. Die Teams stammen von der Fachhochschule Aachen, der Jacobs University Bremen, der Technischen Universität München und zwei Teams der RWTH Aachen. Außerdem sind vier deutsche Studenten mit Teams im Ausland beteiligt.


Anzeige

Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
Lieblingsfriseur.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4828832 Sekunden.