Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 28. Mai 2020, 02:41 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

ClubLibelle überschlägt beim Start mit Anschleppseil

04. Mai 2013 - 10:42 Uhr
ClubLibelle überschlägt beim Start mit Anschleppseil

Der Luftfahrzeugführer startete auf dem Verkehrslandeplatz Roitzschjora auf der Startbahn 28 im Windenstart zu einem Lokalflug. Beim Anrollen bekam nach Aussage von Augenzeugen der linke Tragflügel Bodenberührung und verblieb bis zum Abheben des Segelflugzeuges am Boden.

Aer Arann erhält ihre erste ATR 72-600

03. Mai 2013 - 22:18 Uhr
Aer Arann erhält ihre erste ATR 72-600

Aer Arann hat ihr erstes ATR 72-600 Turboprop-Flugzeug entgegengenommen. ATR hat erst kürzlich die FAA-Zulassung für ihre neue ATR-600 Familie erhalten. Heute bekam eine europäische Fluggesellschaft ihre erste Maschine. Das Flugzeug ist eine von acht von der Fluggesellschaft bestellten ATR 72-600 mit einem Auftragswert von ca. 187 Mio. US-Dollar.

Ryanair empfängt 200.000. Passagier in Leipzig/Halle

03. Mai 2013 - 17:45 Uhr

Am Leipzig/Halle Airport ist heute der 200.000. Ryanair-Passagier begrüßt worden. Aus Pisa kommend, empfingen Jana Skornicka und Evelyn Schuster von Ryanair Tobias Eckardt aus Halle (Saale) am Flughafen Leipzig/Halle, und überreichten ihm einen Fluggutschein für zwei Personen sowie einen Parkgutschein.

Fluglärm reduzieren – Leiser fliegt billiger am Köln Bonn Airport

03. Mai 2013 - 14:34 Uhr

Seit dem 22. April gilt am Köln Bonn Airport eine neue Gebührenordnung: Laute Flugzeuge müssen nun deutlich mehr bezahlen als leisere, insbesondere wenn sie nachts fliegen. Dazu wurde mit der neuen Gebührenordnung der vom Lärm abhängige Teil der Landegebühren angehoben.

ADS-B-basierte Flugzeug-Ortung über Satellit

03. Mai 2013 - 13:09 Uhr
ADS-B-basierte Flugzeug-Ortung über Satellit

Wenn am 04. Mai 2013 um 04:06 Uhr morgens (Mitteleuropäische Sommerzeit) der europäische Satellit PROBA-V mit einer Vega-Rakete ins All startet, um die Vegetation zu beobachten, ist ein weiterer Passagier mit an Bord – der behält allerdings die Flugzeuge im Blick. Der Empfänger des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ortet die ADS-B-Signale (Automatic Dependance Surveillance-Broadcast) der Flugzeuge mit einer speziellen Antenne, während der Trägersatellit in 820 Kilometern Höhe um die Erde kreist.

Lufthansa erneuert Bord-Angebote im Premiumsegment

03. Mai 2013 - 12:51 Uhr

Lufthansa wertet ihre Bordservices auf Lang- und Kurzstreckenflügen auf. Seit dem 01. Mai gibt es für Reisende in der First und der Business Class neue Menüs, neue Getränke und neue Hygiene- und Pflegeprodukte an Bord.

Langer Winter für Bodendienste in Leipzig/Halle und Dresden

02. Mai 2013 - 22:04 Uhr

Die langanhaltende, harte Wintersaison 2012/2013 sorgte auch bei den Enteisungsfachleuten der PortGround für Hochbetrieb. Von Oktober vergangenen Jahres bis Ende dieses Monates wurden an den Flughäfen Leipzig/Halle Airport und Dresden International insgesamt 4.676 Enteisungen durchgeführt. Im Vergleich zur Vorjahressaison, in der 2.257 Enteisungen erfolgten, stieg die Nachfrage der Airlines somit auf mehr als das Doppelte.

Lufthansa Group mit stabilen Quartalszahlen

02. Mai 2013 - 11:46 Uhr

Die Deutsche Lufthansa AG hat im traditionell schwachen ersten Quartal mit minus 359 Millionen Euro ein operatives Ergebnis auf Vorjahresniveau erzielt. In dem operativen Ergebnis enthalten sind Restrukturierungskosten in Höhe von 64 Millionen Euro aus dem Zukunftsprogramm SCORE. Die Mehrbelastung konnte der Konzern insbesondere durch Ergebnisverbesserungen in den Geschäftsfeldern ausgleichen.

Austrian Airlines reduziert Quartalsverlust

02. Mai 2013 - 10:55 Uhr

Auch im wintersaisonal schwierigen ersten Quartal lassen sich Fortschritte im Sanierungsprogramm der Austrian Airlines Group in den Finanzzahlen ablesen: trotz massiver Kostenbelastungen aus Ticketsteuer und Treibstoffpreiserhöhung von zusätzlichen sieben Millionen Euro, konnte die größte heimische Fluggesellschaft ihr operatives Ergebnis um elf Mio Euro oder 16,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr verbessen.

Flughafen BER: Projekmanagement im SPRINT-Programm gestartet

01. Mai 2013 - 23:55 Uhr

Am heutigen 01. Mai geht das BER-Beschleunigungsprojekt SPRINT in seine nächste Phase. Das Projektmanagement Office (PMO) nimmt seine Arbeit auf einem Campus im Terminal des Flughafens BER auf. Ab sofort werden alle Prozesse, die für eine zügige Eröffnung des Flughafens notwendig sind, im BER-Terminal gebündelt.

Lohnerhöhungen bei Lufthansa-Tarifverhandlungen vereinbart

01. Mai 2013 - 14:05 Uhr

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat am Morgen des 01. Mai nach mehr als zwei Verhandlungstagen mit der Lufthansa ein Ergebnis für rund 33.000 Beschäftigte der AG Boden sowie der Lufthansa Systems, der Lufthansa Technik und Lufthansa Cargo erzielt. Das Ergebnis steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der ver.di-Tarifkommission und einer Mitgliederbefragung bis zum 14. Mai 2013.

Missions-Rekord im Weltall: Eurostar-Satellit über 22 Jahre im Dienst

01. Mai 2013 - 00:20 Uhr

Der erste von Astrium entwickelte und gebaute Eurostar-Satellit, Inmarsat-2 F1, wurde diese Woche außer Betrieb genommen und sicher stillgelegt, nachdem er eine lange und fehlerfreie Mission in der geostationären Umlaufbahn erfüllt hatte. Er war 22,5 Jahre in Betrieb und hat seine erwartete Lebensdauer von 10 Jahren damit weit überschritten.

Aufsichtsratswahl beim Flughafen Wien bringt neue Mitglieder

30. Apr 2013 - 23:35 Uhr

In der heute stattgefundenen 25. ordentlichen Hauptversammlung der Flughafen Wien AG wurden sechs der bisherigen Kapitalvertreter für eine weitere Funktionsperiode bestätigt. Der im Syndikat vereinbarte zweijährige turnusmäßige Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz wurde in der konstituierenden Aufsichtsratssitzung vollzogen.

Start frei für Vietnams ersten Erdbeobachtungssatelliten

30. Apr 2013 - 23:15 Uhr

VNREDSat-1, der erste vietnamesische Erdbeobachtungssatellit, soll am 03. Mai vom guyanischen Raumfahrtzentrum in Kourou aus mit einer Vega-Trägerrakete in den Weltraum starten. Für den Satelliten sowie die Infrastruktur bis zur Schulung der Ingenieure war Astrium der Hauptauftragnehmer.


Anzeige
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.490768 Sekunden.