OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Aerosieger.de

Das Luftfahrt-MAGAZIN

Donnerstag, 24. August 2017, 12:31 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Flughafen Berlin: Bauarbeiter nur noch für Rest- und Mängelarbeiten

 

09. Aug 2017 - 21:38 Uhr


Info und News

Behauptungen einer Zeitung, es gebe am Flughafen Berlin Brandenburg derzeit so gut wie keine Bauarbeiten, ist falsch. Ebenso falsch ist die Behauptung, mit einer baulichen Fertigstellung des BER sei erst im Herbst 2018 zu rechnen. Die FBB will in diesem Jahr erneut einen Termin für die Inbetriebnahmen des BER nennen. Aktuell sind über 400 Bauarbeiter und Techniker vor Ort eingesetzt, die die notwendigen Rest- und Mängelarbeiten sowie Inbetriebsetzungen durchführen. Nicht vergleichbar ist die aktuelle Anzahl der Arbeiter somit mit jener Personalstärke von vor Monaten, als in der gesamten Fläche parallel gearbeitet wurde. Die großflächigen Bauarbeiten im klassischen Sinne sind weitestgehend abgeschlossen.


Zu Vertragsmodalitäten mit einzelnen Auftragnehmern äußert sich die Flughafengesellschaft grundsätzlich nicht im Detail. Die Abstimmungen der FBB mit dem Unternehmen Caverion verliefen konstruktiv und lösungsorientiert, so die FBB. Caverion habe der FBB zugesagt, dass noch zu klärende kaufmännische Themen zu keiner Beeinträchtigung der baulichen Leistungen führen.

Diesen Beitrag empfehlen

(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.2960782 Sekunden.