OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 22. November 2017, 02:40 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Weihnachtsmarkt am Flughafen München mit Extras

 

11. Nov 2017 - 22:00 Uhr


Info und News

Weihnachtsmarkt am Flughafen München mit Extras

Ab Samstag, den 18. November 2017, werden Passagiere, Besucher und Mitarbeiter des Münchner Flughafens wieder auf die Adventszeit eingestimmt: Dann beginnt der heimelige Weihnachts- und Wintermarkt im Forum des München Airport Centers (MAC).


Die überdachte Freiluftfläche zwischen den beiden Terminals bietet bereits zum 19. Mal die Kulisse für eine Zauberlandschaft. Über 40 Stände, die zum Bummeln und Schlemmen einladen, rahmen auch in diesem Jahr das Herzstück des Marktes ein – die über 600 Quadratmeter große Eislauffläche mit Eisstockbahn. Das Eislaufen ist kosteblos, Schlittschuhe können gegen eine geringe Gebühr vor Ort ausgeliehen werden.


Bühnenprogramm und Erlebnisse für Kinder


Darüber hinaus erwartet die Besucher täglich ein vielseitiges Bühnenprogramm. Bastel-Fans haben am Samstag, 25. November, ab 12:00 Uhr Gelegenheit, ihren ganz persönlichen Adventskranz unter professioneller Anleitung an der Hauptbühne zu gestalten. Auch die Jüngsten können parallel im Kinderland ihrer Kreativität beim Adventskranzbinden freien Lauf lassen. Von Dienstag bis Sonntag sorgt Livemusik ab 18:00 Uhr auf der Hauptbühne für musikalische Untermalung. Donnerstags ab 18:00 Uhr ist eine coole Eis-Disco angesagt, dann legt ein DJ Chart-Hits und Oldies direkt an der Eisfläche auf.


Der Mittwoch verspricht immer besondere Highlights für die jüngsten Besucher: Ab 16:00 Uhr erwarten die Kids spannende Märchenaufführungen und Zaubershows. Selbstverständlich schauen auch der Nikolaus (6. Dezember) und das Christkind (17. Dezember) persönlich im MAC-Forum vorbei.


Erweiterte Öffnungszeiten


Der Markt ist täglich bis einschließlich 30. Dezember von 11:00 bis 21:00 Uhr geöffnet, die Gastronomiebetriebe freitags und samstags sogar bis 22:00 Uhr. Am Heiligen Abend schließt der Weihnachts- und Wintermarkt um 17:00 Uhr seine Pforten. Alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, können das Parkhaus P20 bis zu fünf Stunden kostenlos nutzen. Gutzeitkarten fürs Parken gibt es an jeder Marktstand.


Ein Schmankerl für große und kleine Flugzeugfans: Während des gesamten Weihnachtsmarkts finden täglich in der Abenddämmerung die beliebten Lichterfahrten über die Vorfelder des Airports statt. Sie starten direkt im MAC-Forum um 17:00 und 18:00 Uhr, an den Feiertagen, Wochenenden und in den Ferien zusätzlich um 16:30 Uhr, 17:30 Uhr und 18:30 Uhr. Außerdem wird täglich um 19:00 Uhr eine "Glühweinlichterfahrt" und täglich um 16:00 Uhr eine spezielle "Kinderlichterfahrt" angeboten. Buchungsmöglichkeiten zu den Lichterfahrten gibt es beispielsweise direkt an der Lichterfahrten-Hütte an der Eisfläche.


Diesen Beitrag empfehlen

(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.2823238 Sekunden.