Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 24. Juni 2019, 21:53 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

A380 im Überflug der Formel 1 in Barcelona

 

15. Mai 2019 - 00:01 Uhr


Info und News

A380 im Überflug der Formel 1 in Barcelona

Beim spanischen Grand Prix der Formel 1® in Barcelona brachte Sponsor Emirates den Zuschauern einen besonderen Gruß. Eine brandneue A380 überflog die Rennstrecke in niedriger Höhe.

Emirates ist der größte Betreiber für den Airbus A380 und hat über 100 Flugzeuge des Musters in der Flotte. Die A380 mit der Registrierung A6-EVC ist der jüngste Flottenzugang und kam direkt aus dem Delivery Center von Airbus in Hamburg. Auf dem Weg nach Dubai legte das Flugzeug extra einen Zwischenstop ein Barcelona ein, um den Zuschauern der Formel 1® einen Überflug darzubieten. Der Superjumbo manövrierte dabei in einer Höhe von nur 1.000 Fuß und einer Geschwindigkeit von 180 Knoten über der Rennstrecke.

Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5046649 Sekunden.