Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 20. Juli 2019, 11:55 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Kamov Ka-32 im Flugeinsatz am Airport MUC

 

06. Jun 2019 - 01:15 Uhr


Info und News

Kamov Ka-32 im Flugeinsatz am Airport MUC

Besonderer Besuch am Flughafen München durch den Spezialhubschrauber Kamov Ka-32. Der besondere Lastenhubschrauber hat neue, teflonbeschichtete Membranfelder auf das Glasdach des München Airport Centers (MAC) gebracht.


Der Ka-32 von Heli Swiss flog extra dazu aus der Schweiz ein und war am Nachmittag im Einsatz zu sehen. Er fliegt mithilfe zweier gegenläufiger Hauptrotoren und startete vom Cargo-Bereich des Flughafens mit dem aufgerollten Segel am langen Seil zum MAC. Bei bestem Wetter und in flirrender Luft konnte man den Flug vom Spotterhüghel am Flughafen aus gut beobachten.


Änderung im Flughafen


Die rautenförmigen Dachflächen sind jeweils 1.100 Quadratmeter groß und wiegen etwa zwei Tonnen. Spezialisten einer Firma aus Raubling werden nun für einige Wochen den aufwändigen Einbau der Segel 45 Meter über dem Boden vornehmen. In dieser Zeit muss aus Sicherheitsgründen die Wegeführung für Fluggäste und Mitarbeiter im MAC geändert werden. Ende Juli sollen die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sein.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4806261 Sekunden.