OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Aerosieger.de

Das Luftfahrt-MAGAZIN

Dienstag, 19. September 2017, 15:21 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Bombenentschärfung: Geringe Auswirkungen auf Flugverkehr

 

18. Mai 2017 - 18:20 Uhr


Info und News

Fliegerbombe in Köln-Gremberghoven gefunden: Wegen der Entschärfung der Bombe am heutigen Nachmittag sind am Köln Bonn Airport zwischenzeitlich Starts und Landungen nur eingeschränkt möglich. Nach Angaben der Deutschen Flugsicherung (DFS) ist während der Entschärfung aber nur mit Verzögerungen im Flugbetrieb in geringem Umfang zu rechnen. Auf den regulären Betrieb in den Terminals hat dies keine Auswirkungen. S-Bahnen und Fernzüge, die auf der Strecke zwischen Köln und Troisdorf fahren, werden ab Beginn der Entschärfung gestoppt.

Wer den Airport im Zeitraum der Entschärfung mit der Bahn erreichen möchte, sollte sich bei der Deutschen Bahn über seine Verbindung zu informieren.

Diesen Beitrag empfehlen

(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.2982609 Sekunden.