Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Dienstag, 10. Dezember 2019, 09:00 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

Red Bull Air Race zum ersten Mal in Japan

12. Mai 2015 - 23:51 Uhr

Das Red Bull Air Race feiert am 16./17. Mai sein lang ersehntes Debüt in Japan, macht zum ersten Mal überhaupt Stopp in Ost-Asien. Der zweimalige Weltmeister Paul Bonhomme (Großbritannien) hat nach seinem Auftaktsieg in Abu Dhabi über dem künstlichen Strand am Makuhari Seaside Park in Chiba nun seinen zweiten Sieg in Folge im Visier. Die Stadt blickt auf eine große Flugtradition zurück, hatte 1912 den ersten Zivilflughafen in Japan überhaupt. Lokalmatador Yoshihide Muroya ist indes zuversichtlich, dass ihm seine neue Edge 540 V3 im Rennen gegen Bonhomme und die anderen zwölf Piloten helfen wird.

Red Bull Air Race mit Kroatien im Rennkalender 2015

05. Mär 2015 - 17:18 Uhr

Das gaben die Verantwortlichen der schnellsten Motorsportserie der Welt in Salzburg bekannt. Das dritte Rennen des Jahres wird am 30./31. Mai in Rovinj/Kroatien ausgetragen. Rovinj ersetzt damit den Stopp im russischen Sotschi, der aufgrund von unüberwindbaren organisatorischen und finanziellen Herausforderungen nicht ausgerichtet werden kann. Die acht Stationen umfassende Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2015 startete Mitte Februar in Abu Dhabi und geht am 16./17. Mai mit einer Premiere in Japan (Chiba) weiter.

Dolderer in Abu Dhabi neunter – Bonhomme gewinnt

16. Feb 2015 - 11:12 Uhr

Der deutsche Pilot Matthias Dolderer ist mit einem neunten Platz bei der ersten Station der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2015 in Abu Dhabi in die neue Saison gestartet. "Mein Run war in Ordnung, aber nicht perfekt. Es war insgesamt die fünftschnellste Zeit im Feld, gereicht hat es aber nicht für den Einzug in die zweite Runde", erklärte der 44-jährige Tannheimer.

Matthias Dolderer trotzt Zeitstrafe

13. Feb 2015 - 17:52 Uhr

Mit einem fünften Platz beim Qualifying der ersten Station der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2015 in Abu Dhabi setzte der deutsche Pilot Matthias Dolderer eine erste kleine Duftmarke in der neuen Saison. Und das trotz einer Zwei-Sekunden-Zeitstrafe aufgrund eines falschen Flugwinkels innerhalb eines Air Gates.

Pilot Matthias Dolderer schnellster beim Training in Abu Dhabi

12. Feb 2015 - 18:03 Uhr

Beim Abschlusstraining der ersten Station der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2015 in Abu Dhabi (Qualifying: 13. Februar; Rennen: 14. Februar) untermauerte der deutsche Pilot Matthias Dolderer seine Ambitionen, in diesem Jahr ganz vorne mitmischen zu wollen. Im ersten Run des Tages flog der 44-jährige Tannheimer sogar die schnellste Zeit, sein Lauf wurde allerdings nicht gewertet.

Erkundungsflug vor der Skyline von Abu Dhabi

10. Feb 2015 - 19:11 Uhr

Der von Fans sehnsüchtig erwartete Start der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2015 rückt mit dem traditionellen Erkundungsflug entlang der atemberaubenden Skyline von Abu Dhabi immer näher. Abu Dhabi ist das größte der sieben Emirate und bietet eine der schönsten Kulissen der Renn-Serie.

Red Bull Air Race in Abu Dhabi: Hohe Temperaturen und Wind

09. Feb 2015 - 22:36 Uhr

Sowohl der Weltmeister von 2008 und aktuelle Vize-Weltmeister Hannes Arch (AUT) als auch der zweimalige Weltmeister Paul Bonhomme (GBR), der 2014 beim Saisonauftakt in Abu Dhabi triumphierte, werden den aktuellen Weltmeister von Beginn an mächtig unter Druck setzen.

Red Bull Air Race mehr "Mann gegen Mann"

03. Feb 2015 - 18:10 Uhr

Neuerung beim Red Bull Air Race: Mit der Erweiterung des Starterfeldes auf 14 Piloten wurde auch das Rennformat der schnellsten Motorsportserie der Welt angepasst. In den ersten beiden Runden ("Round of 14" und "Round of 8") treten die Piloten in "Mann gegen Mann"-Duellen gegeneinander an. Die sieben "Round of 14"-Gewinner qualifizieren sich ebenso für die "Round of 8" wie der schnellste Verlierer. Die vier Sieger der Achter-Runde ermitteln anschließend im "Final 4" den Sieger. In der Saison 2014 wurde nur die erste Runde im Mann gegen Mann Duell ausgetragen.

Red Bull Air Race 2015 fliegt in Japan und Russland

27. Nov 2014 - 12:38 Uhr

Bei der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2015 stehen neue Rennlocations in Japan und Russland sowie eine Rückkehr nach Budapest (HUN) auf dem Programm. Im kommenden Jahr hebt die schnellste Motorsport-Serie der Welt außerdem erneut in Abu Dhabi (VAE), Ascot (GBR), Spielberg (AUT), Fort Worth und Las Vegas (USA) ab.

Himmlische Scheckübergabe: Spendenaktion in 4 km Höhe

19. Nov 2014 - 22:41 Uhr
Himmlische Scheckübergabe: Spendenaktion in 4 km Höhe

Das Verhältnis zwischen dem Siegerlandflughafen und dem weltweit operierenden Hilfswerk "FLY & HELP" ist ein Besonderes. Spätestens seit dem Airport-Tag 2013 weiß man, was man aneinander hat.

Nigel Lamb wird Red Bull Champion 2014 in Spielberg

26. Okt 2014 - 23:36 Uhr

Nigel Lamb aus Großbritannien holte sich in einem an Spannung kaum zu überbietenden Rennen den Titel der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2014 im österreichischen Spielberg.

Red Bull Air Race-Rivalen erreichen Spielberg

23. Okt 2014 - 16:22 Uhr

Hannes Arch aus Österreich führte die Red Bull Air Race Rivalen Nicolas Ivanoff aus Frankreich, Paul Bonhomme aus Großbrittanien und Peter Besenyei aus Ungarn schon mal zu einem Erkundungsflug durch stürmische Lüfte des Red Bull Ring in Spielberg.

Red Bull Air Race – Entscheidung in Spielberg

17. Okt 2014 - 14:47 Uhr

Insgesamt viermal kam es zu einem Führungswechsel in der laufenden Red Bull Air Race Weltmeisterschaft. Bei den bisher sieben Rennen der Saison 2014 standen nicht weniger als fünf verschiedene Sieger auf dem Podium. Die bislang spannendste Saison der schnellsten Motorsportserie der Welt geht mit dem Finale am 25./26. Oktober am Red Bull Ring im österreichischen Spielberg zu Ende.

Air Race Piloten auf Spritztour durch Nevada

10. Okt 2014 - 13:48 Uhr

Kirby Chambliss aus den USA, Nigel Lamb aus Großbrittanien, Pete McLeod aus Kanada und Martin Sonka aus der Tschechischen Republik nahmen noch ein paar der malerischsten Anblicke des amerikanischen Südwestens mit, als sie bei einer Spritztour, angefangen bei der Glitzerstadt Las Vegas, bis zum beeindruckenden Hoover Damm am Lake Mead, dem größten Wasserreservoir des Landes, flogen.


Anzeige
« 1 2 3 »
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4475091 Sekunden.