Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Dienstag, 05. Juli 2022, 21:33 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

Konzept für den Airport Nürnberg: Fokus auf Anwerbung neuer Ziele

23. Jun 2013 - 22:32 Uhr
Konzept für den Airport Nürnberg: Fokus auf Anwerbung neuer Ziele

Vor rund 120 Vertretern aus Politik und Wirtschaft wurde heute das Flughafen-Entwicklungskonzept vorgestellt. Zu den Vortragenden gehörten neben Hausherr und Geschäftsführer Karl-Heinz Krüger unter Anderen die Aufsichtsräte Minister Dr. Markus Söder und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly sowie der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Markus Lötzsch.

Boeings Ergebnis der Paris Air Show 2013

23. Jun 2013 - 10:19 Uhr
Boeings Ergebnis der Paris Air Show 2013

Boeing zieht ein positives Fazit nach Abschluss der Paris Air Show, bei der das neueste Modell, der 787-10 Dreamliner, gestartet wurde. Zudem hat das Unternehmen wichtige Bestellungen für Verkehrsflugzeuge bekanntgegeben sowie Allianzen und Beziehungen mit Kunden und Partnern auf der ganzen Welt gefestigt.

60 Airbus A320neo für Leasinggeber aus Hong Kong

22. Jun 2013 - 23:42 Uhr

Hong Kong Aviation Capital (HKAC), ein führender Flugzeug-Leasinggeber mit Sitz in Hongkong, hat mit Airbus eine Grundsatzvereinbarung (MoU) über den Kauf von 40 A320neo und 20 A321neo geschlossen. Donal Boylan, CEO von HKAC, und John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus, hatten den Vertrag noch im Rahmen der Paris Air Show unterzeichnet.

CIT bestellt 30 Boeing 737 MAX 8

22. Jun 2013 - 21:33 Uhr
CIT bestellt 30 Boeing 737 MAX 8

Boeing und CIT Group Inc haben heute auf der Paris Air Show 2013 bekannt gegeben, dass CIT Aerospace 30 737 MAX 8 Flugzeuge bestellt hat. Die 737 MAX baut auf den Stärken des weltweiten Verkaufsschlagers, der Next-Generation 737, auf.

A350 XWB statt Dreamliner – 68 Milliarden US-Dollar Aufträge für Airbus

21. Jun 2013 - 15:40 Uhr

Airbus hat auf der Paris Air Show 2013 Aufträge und Kaufabsichtserklärungen für insgesamt 466 Flugzeuge im Wert von 68,7 Milliarden US-Dollar verbucht – ein klarer Beleg für die robuste Geschäftsentwicklung der zivilen Luftfahrtindustrie. Das Neugeschäft umfasst Grundsatzvereinbarungen (MoU) über 225 Flugzeuge im Wert von rund 29,4 Milliarden US-Dollar sowie Festaufträge über 241 Flugzeuge im Wert von rund 39,3 Milliarden US-Dollar.

United Airlines wechselt zu größerem Airbus A350 – und nimmt mehr

20. Jun 2013 - 23:20 Uhr
United Airlines wechselt zu größerem Airbus A350 – und nimmt mehr

United Airlines und Airbus haben angekündigt, dass die Airline 35 Airbus A350-1000-Flugzeuge in ihre künftige Flotte aufnehmen wird. Mit der Vereinbarung zwischen den Unternehmen wandelt die amerikanische Airline 25 Bestellungen, die bisher das Modell A350-900 umfassten, in Aufträge für die A350-1000 um und stockt ihren bisherigen Auftrag um weitere zehn A350-1000 auf. Dies wurde heute auf der Luftfahrtmesse in Paris bekannt gegeben.

airberlin Angebot wendet Warnstreiks ab

20. Jun 2013 - 21:19 Uhr

Die Vereinigung Cockpit (VC) hat die für ab Mitte der Woche angekündigten Warnstreiks bei Air Berlin bis auf Weiteres abgesagt. airberlin hat, wie von der VC gefordert, ein verbessertes Angebot zum Abschluss eines Vergütungstarifvertrags (VTV) für das Cockpitpersonal vorgelegt, aufgrund dessen die Tarifkommission das Aussetzen von Arbeitskampfmaßnahmen beschlossen hat.

SriLankan Airlines will Langstreckenflugzeuge von Airbus

20. Jun 2013 - 20:43 Uhr
SriLankan Airlines will Langstreckenflugzeuge von Airbus

SriLankan Airlines, die nationale Fluggesellschaft von Sri Lanka, hat mit Airbus eine Grundsatzvereinbarung (MoU) über den Kauf von sechs Airbus A330-300 und vier A350-900 unterzeichnet. Die Fluggesellschaft, die eine reine Airbus-Flotte betreibt, hat im Rahmen der Erneuerung ihrer Langstreckenflotte die extrem zuverlässige A330 und die A350 XWB der neuesten Generation gewählt.

Air France-KLM plant mit 50 neuen A350 XWB-Flugzeugen

20. Jun 2013 - 00:17 Uhr
Air France-KLM plant mit 50 neuen A350 XWB-Flugzeugen

Die Air France-KLM-Gruppe hat einen Festauftrag über 25 A350-900-Flugzeuge erteilt und Optionen für weitere 25 Flugzeuge dieses Typs bestätigt. Die Flugzeuge werden eine wesentliche Säule in der künftigen Flottenstrategie der Gruppe bilden.

Ryanair schließt Bestellung für 175 Next-Generation Boeing 737 ab

19. Jun 2013 - 23:56 Uhr
Ryanair schließt Bestellung für 175 Next-Generation Boeing 737 ab

Boeing und Ryanair haben heute eine feste Bestellung für 175 Next-Generation 737-800 Flugzeuge mit einem Wert nach Listenpreisen von 15,6 Milliarden US-Dollar finalisiert. Die Bestellung ist die größte Flugzeugbestellung einer europäischen Airline bei Boeing.

Großauftrag von Singapore Airlines für Airbus A350 XWB

19. Jun 2013 - 23:50 Uhr
Großauftrag von Singapore Airlines für Airbus A350 XWB

Singapore Airlines (SIA) hat mit Airbus einen Festauftrag über den Kauf von 30 weiteren A350-900-Flugzeugen geschlossen und sich Optionen für 20 zusätzliche Flugzeuge gesichert. Mit diesem Auftrag bestätigt die Airline eine im vergangenen Monat angekündigte Kaufabsichtserklärung.

Tunesiens neue Airline Syphax ordert A320neo und A320ceo

19. Jun 2013 - 00:14 Uhr
Tunesiens neue Airline Syphax ordert A320neo und A320ceo

Syphax Airlines, eine neue Fluggesellschaft in Tunesien, hat eine Grundsatzvereinbarung über den Kauf von drei A320neo unterzeichnet. Dieser Auftrag ist die erste NEO-Bestellung von einer in Afrika basierten Fluggesellschaft und stellt einen bedeutenden Durchbruch für Airbus in einem der am schnellsten wachsenden Märkte der Welt dar.

Kauf-Verpflichtung für zehn 787-10X Dreamliner – Wenn es sie gibt

17. Jun 2013 - 18:15 Uhr
Kauf-Verpflichtung für zehn 787-10X Dreamliner – Wenn es sie gibt

Boeing und GE Capital Aviation Services (GECAS), die Flugzeug- Leasing- und Finanzierungssparte von General Electric, haben heute auf der Paris Air Show 2013 eine Verpflichtung zur Bestellung von 10 787-10X Dreamlinern, ausgestattet mit modernsten GEnx-Triebwerken, bekanntgegeben. Die Bestellung steht unter Vorbehalt des Starts des 787-10-Programms.

Lufthansa: Bestellung von 100 Airbus fest

17. Jun 2013 - 16:35 Uhr
Lufthansa: Bestellung von 100 Airbus fest

Der Lufthansa-Konzern hat seine frühere Entscheidung des Aufsichtsrats vom März dieses Jahres bestätigt und auf der internationalen Luftfahrtmesse in Paris-Le Bourget 100 Flugzeuge der A320-Familie (35 A320neo, 35 A321neo und 30 A320ceo mit Sharklets) bestellt.


Anzeige

Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4884131 Sekunden.