Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 04. Dezember 2022, 23:00 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

Winterwetter verstärkt Rückgang bei Fraports Passagieren

12. Feb 2013 - 17:49 Uhr

Im Januar 2013 haben knapp 3,9 Millionen Passagiere den Frankfurter Flughafen genutzt, der Wert liegt um 4,9 Prozent unter den Fluggastzahlen des Vorjahresmonats. Dieser Rückgang war in erster Linie durch die Angebotsreduzierungen, die viele Fluggesellschaften im Winterflugplan vorgenommen haben, bedingt.

Fracht am Leipzig/Halle Airport wächst mit Rekord-Umschlag

12. Feb 2013 - 14:58 Uhr

Das Frachtaufkommen am Leipzig/Halle Airport weist auch zu Beginn des Jahres 2013 zweistellige Zuwachsraten auf und liegt damit deutlich über dem deutschlandweiten Trend. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg der Umschlag im Januar um 14,5 Prozent auf rund 71.677 Tonnen.

Udo Mager neuer Geschäftsführer am Dortmund Airport

09. Feb 2013 - 11:08 Uhr
Udo Mager neuer Geschäftsführer am Dortmund Airport

In einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung am Freitag wurde Udo Mager zum neuen Geschäftsführer des Dortmund Airport gewählt. Der bisherige Geschäftsführer, Markus Bunk, kündigte dem Aufsichtsrat bereits im Dezember 2012 an, das Angebot einer Vertragsverlängerung nicht anzunehmen. Er müsse sich aus persönlichen Gründen vom Dortmunder Flughafen und einem großartigen Job verabschieden, erklärte der 46-jährige Bunk in der Sitzung am Freitag.

Flotten-Reduktion und erhöhte Auslastung bei Austrian Airlines

08. Feb 2013 - 15:59 Uhr

Im Januar 2013 hat Austrian Airlines 723.200 Passagiere befördert. Dies sind um 2,3 Prozent weniger Passagiere als im Vorjahreszeitraum. Die um fünf Flugzeuge verkleinerte Flotte ergibt sich aus der gezielten Reduktion von vier Mittelstreckenflugzeugen im Zuge der Flottenharmonisierung sowie aus der technischen Standzeit von einem Langstreckenflugzeug. Das Langstreckenflugzeug wurde im Rahmen der Umrüstung auf die neue Kabine aus dem operativen Betrieb genommen.

airberlin kann Auslastung am Jahresanfang steigern

07. Feb 2013 - 11:10 Uhr

airberlin konnte im ersten Monat des neuen Jahres die Auslastung im Jahresvergleich um einen Prozentpunkt auf 83,1 Prozent erhöhen. Im Januar hat Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft insgesamt 1.757.109 Fluggäste an Bord begrüßt. Durch Streichung unrentabler Strecken und optimierte Frequenzanpassungen reduzierte airberlin im Januar die angebotenen Sitzplatzkilometer gezielt um 9,9 Prozent auf 3.449,5 Millionen.

Dortmund Airport mit größtem Passagier-Wachstum in NRW

07. Feb 2013 - 01:15 Uhr

Mit über 1,9 Millionen Passagieren und einem Wachstum von 4,4 Prozent verzeichnet der Dortmund Airport für 2012 das stärkste Wachstum aller Flughäfen in NRW. Das zeigt die Statistik des Flughafenverbandes ADV. Deutschlandweit liegt der Dortmunder Flughafen damit auf Platz 3 – bei der Betrachtung der Regionalflughäfen sogar auf Platz 2 hinter dem Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden.

Thomas Cook Group legt Airlines zusammen

06. Feb 2013 - 17:24 Uhr
Thomas Cook Group legt Airlines zusammen

Die Thomas Cook Group plc wird im Rahmen ihrer Umstrukturierung die Organisationsstruktur ihrer Fluggesellschaften in Großbritannien, Deutschland und Belgien anpassen. Die Fluggesellschaften Condor, Thomas Cook Airlines UK und Thomas Cook Airlines Belgien werden ab dem 01. März 2013 in ein Geschäftssegment der Thomas Cook-Gruppe zusammengeführt.

Turkish Airlines erweitert Flotte um weitere fünf Airbus A330

05. Feb 2013 - 16:03 Uhr
Turkish Airlines erweitert Flotte um weitere fünf Airbus A330

Turkish Airlines hat zur Unterstützung ihrer Wachstumspläne zwei weitere A330 200-Passagierjets fest bei Airbus in Auftrag gegeben sowie drei weitere Optionen für diesen Flugzeugtyp unterschrieben. Mit dieser Nachbestellung für die A330-Familie stehen für die Fluggesellschaft nun insgesamt 38 Flugzeuge dieses Typs in den Airbus-Auftragsbüchern. Turkish Airlines hat 1984 ihren ersten Auftrag bei Airbus erteilt, heute betreibt die Fluglinie insgesamt 104 Airbus-Flugzeuge.

ALC kauft 25 Airbus A350 XWB und ordert 14 A321neo

04. Feb 2013 - 22:53 Uhr
ALC kauft 25 Airbus A350 XWB und ordert 14 A321neo

Das Flugzeug-Leasingunternehmen Air Lease Corporation (ALC) mit Sitz in Los Angeles hat einen Vertrag über den Kauf von 25 Flugzeugen der A350 XWB-Familie unterzeichnet, darunter 20 A350-900 und fünf A350-1000, dem größten Mitglied der A350 XWB-Familie. Darüber hinaus hält ALC Optionen auf fünf weitere A350-1000. Mit diesem neuen Auftrag wird ALC zum 35. Kunden der A350 XWB. Der Auftragsbestand für die A350 XWB steigt damit auf über 600 Flugzeuge.

Allgäu Airport: Passagierwachstum 14 Prozent

04. Feb 2013 - 20:54 Uhr

„Es war ein turbulentes Jahr mit Höhepunkten und Rückschlägen, mit freudigen Ereignissen und Herausforderungen." So beschreibt es Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid. Es war ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Zu den Höhen zählen unter anderem die kontinuierlich gute Entwicklung vieler Strecken und ein deutliches Wachstum bei den Passagierzahlen sowie der Umstand, in den fünf Jahren des Bestehens bereits über vier Millionen Passagiere am Allgäu Airport zu verzeichnen.

Boeing steigert 737-Produktionsrate

01. Feb 2013 - 15:51 Uhr
Boeing steigert 737-Produktionsrate

Boeing hat mit dem Bau der ersten Next-Generation 737 begonnen, die bei einer Produktionsrate von 38 Flugzeugen pro Monat montiert wird. In den letzten zwei Jahren ist die Produktion der 737 um mehr als 20 Prozent gestiegen: von 31,5 auf 38 Flugzeuge im Monat. Im Jahr 2014 wird die Rate nochmals auf 42 Flugzeuge pro Monat erhöht werden.

Korruptionsverdacht gegen Bauunternehmer am BER

01. Feb 2013 - 00:12 Uhr

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH verwahrt sich gegen Darstellungen in einigen Berichten, es gäbe einen Korruptionsskandal am Flughafen Berlin Brandenburg. Anlass ist der Korruptionsverdacht gegen die Chefs des Märkischen Abwasser- und Wasserzweckverbands (MAWV) und der Rohrleitungs- und Anlagenbau Königs Wusterhausen (RAKW).

Einigung bei Tarifverhandlungen der Flugsicherung

31. Jan 2013 - 18:03 Uhr

Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH und die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) haben sich gestern in der zweiten Verhandlungsrunde zum Vergütungstarifvertrag auf einen Abschluss geeinigt. Demnach werden die Entgelte für den Zeitraum von Januar bis Dezember 2013 linear um zwei Prozent erhöht. Zudem wurde für den Zeitraum der Monate November und Dezember 2012 eine Einmalzahlung von 350 Euro vereinbart.

ESAs Entwicklungs-Auftrag für die Ariane 5 ME und Ariane 6

30. Jan 2013 - 14:01 Uhr

Die europäische Raumfahrt-Agentur ESA hat Verträge im Umfang von 108 Millionen Euro mit Astrium als Hauptauftragnehmer für die Entwicklung der Trägerraketen Ariane 6 und Ariane 5 ME geschlossen. Im Rahmen dieser Aufträge wird Astrium die ersten Entwurfs- und Machbarkeitsstudien für die zukünftige europäische Trägerrakete Ariane 6 erstellen.


Anzeige

Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4844179 Sekunden.