Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 20. Juli 2019, 12:33 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

Fliegende Sternwarten und elektronische Nasen zur ILA

11. Sep 2012 - 20:22 Uhr
Fliegende Sternwarten und elektronische Nasen zur ILA

Vom imposanten Oberstufentriebwerk Vinci bis zur kleinen, aber wichtigen Platine MOSFET für den Flug zum Asteroiden 1993 JU3 - das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zeigt auf seinem Messestand vom 11. bis 16. September neue Entwicklungen in der Raumfahrt bei der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2012.

Einzigartiges Forschungsflugzeug: Start frei für HALO

11. Sep 2012 - 19:50 Uhr
Einzigartiges Forschungsflugzeug: Start frei für HALO

Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mitfinanzierte Stratosphärenflugzeug "High Altitude and Long Range Research Aircraft" (HALO) ist startbereit. Bundesforschungsministerin Professor Annette Schavan übergibt die Forschungsplattform am Montag, dem 20. August 2012, in Oberpfaffenhofen an die Wissenschaft. Die DFG unterstützt das Projekt seit 2007 mit ihrem Schwerpunktprogramm "Atmospheric and Earth System Research with the High Altitude and Long Range Research Aircraft" mit knapp 15 Millionen Euro.

Löcher und Sauger sparen Flugzeug-Treibstoff

11. Sep 2012 - 13:04 Uhr
Löcher und Sauger sparen Flugzeug-Treibstoff

Wie können Flugzeuge Treibstoff sparen? Durch Veringerung des Luftwiderstandes. Dazu sollte Luft das Flugzeug möglichst gleichmäßig umströmen – das ist im Flug aber fast nie der Fall. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat im Projekt LamAiR (Laminar Aircraft Research) gezeigt, wie eine möglichst gleichmäßige Umströmung erreicht werden kann.

ILA-Berlin: Tagesbericht 11. September 2012

11. Sep 2012 - 11:39 Uhr

Der erste Messetag der ILA Berlin Air Show begann für die Allgemeine Luftfahrt auf dem "roger Airfield" mit einer Weltpremiere: Erstmals flog das Solarflugzeug "Elektra One Solar" vor internationalem Publikum und bewies den vollständigen und 100 Prozent emissionsfreien Wirkungskreislauf von Sonnenenergie und Flugzeug. Mit der Ankunft auf der ILA 2012 hat das Entwicklungsunternehmen PC-Aero den ersten komplett solaren Flug demonstriert. Über Solarpanele auf den beiden Tragflächen und dem Rumpf wird die notwendige Energie zum Fliegen generiert. Gleichzeitig sorgt ein Solarstromakku im Flugzeug für die Energieredundanz und liefert den vorab am Boden gespeicherten Solarstrom bei Nicht-Sonnen-Wetterlagen zuverlässig an den Motor. Die "Elektra One Solar" fliegt täglich im Vorführprogramm der ILA Berlin Air Show und kann auf dem "roger Airfield" zwischen den Vorführungen besichtigt werden.

Neue Möglichkeiten für CFK-Anwendung im Flügel

10. Sep 2012 - 14:31 Uhr

Ein Flügelholm mit sinusförmigem Steg aus Kohlenstofffaserverbundstoffen (CFK) wurde von Premium AEROTEC entwickelt und gefertigt und damit eine Anwendungsmöglichkeit für CFK-Materialien im Flügelbau aufgezeigt. Das Bauteil entstand in einem zweijährigen Technologieprojekt in Zusammenarbeit mit Boeing. Einen entsprechenden Demonstrator präsentiert Premium AEROTEC auf der ILA in Berlin (Halle 2, Stand 2405).

ILA startet morgen / Neues Messegelände am BER

10. Sep 2012 - 09:39 Uhr

Morgen startet die Internationale Luft- und Raumfahrtsaustellung ILA. Erstmals findet die ILA auf dem neuen Veranstaltungsgelände Berlin ExpoCenter Airport westlich vom Flughafen Berlin Brandenburg statt. Mehr als 1.200 Aussteller werden erwartet. Prof. Dr. Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung des Flughafens Berlin Brandenburg: "Die ILA ist das Schaufenster für die Luft- und Raumfahrtkompetenz der Region Berlin-Brandenburg. Wir freuen uns sehr, dass das Berlin ExpoCenter Airport jetzt direkter Nachbar des Flughafens Berlin Brandenburg ist. Der neue Standort bietet hervorragende Bedingungen für eine erfolgreiche ILA."

Smart Droop Nose statt Vorflügel fliegt emissionsärmer

07. Sep 2012 - 13:01 Uhr
Smart Droop Nose statt Vorflügel fliegt emissionsärmer

Eine in ihrer Form variable Flügel-Vorderkante soll den Vorflügel einst ersetzen und als innovatives Hochauftriebssystem zum Einsatz kommen. Luftwiderstand und Lärm beim Landeanflug werden mit dieser Konstruktion erheblich reduziert.

Frankfurter OB Peter Feldmann im Fraport-Aufsichtsrat

03. Sep 2012 - 23:04 Uhr

Das zuständige Registergericht der Stadt Frankfurt am Main hat mit dem heutigen Tag den Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, Peter Feldmann, in den Aufsichtsrat der Fraport AG bestellt. Feldmann übernimmt das Mandat von Jutta Ebeling, das die ehemalige Bürgermeisterin der Stadt zum 31. August dieses Jahres niedergelegt hatte. Das Mandat gilt zunächst bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2013.

REXUS und BEXUS: Studenten beladen Raketen und Ballone

03. Sep 2012 - 22:28 Uhr
REXUS und BEXUS: Studenten beladen Raketen und Ballone

Studierende deutscher Hochschulen können wieder Vorschläge für Experimente beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einreichen, die entweder auf einem BEXUS-Ballon im Herbst 2013 oder einer REXUS-Rakete im Frühjahr 2014 durchgeführt werden sollen. Bis zu 20 Experimente können insgesamt darauf untergebracht werden. Jeweils zwei Ballone und Raketen starten dann vom Raumfahrtzentrum Esrange bei Kiruna in Nordschweden. Einsendeschluss ist der 22. Oktober 2012.

DA42 GUARDIAN erstmals als Funkaufklärungssystem

03. Sep 2012 - 20:40 Uhr
DA42 GUARDIAN erstmals als Funkaufklärungssystem

Ausgestattet mit einem COMINT-System von Rohde & Schwarz, erfasst, identifiziert und ortet die DA42 Fernerkundungsplattform, Funksignale zuverlässig aus der Luft. Die perfekte Lösung für Grenzschutz, Seerettung oder militärische Einsätze.

ATV-4 nun auf dem Weg nach Kourou

31. Aug 2012 - 23:33 Uhr
ATV-4 nun auf dem Weg nach Kourou

Im Auftrag der Europäischen Weltraumorganisation ESA ist Astrium für die Entwicklung wie auch die Produktion der ATV (Automated Transfer Vehicle) verantwortlich. „Albert Einstein“, der vierte von Astrium gebaute europäische Raumtransporter, ist nun auf dem Weg zum europäischen Weltraumbahnhof Kourou (Französisch-Guayana).

Lärmaktionsplan für Frankfurter Flughafen ausgelegt

31. Aug 2012 - 15:32 Uhr

Der Entwurf des Lärmaktionsplans für den Flughafen Frankfurt ist da und wird von Montag, 3. September, bis Freitag, 5. Oktober, zur Einsicht ausgelegt. Wiesbadener Bürgerinnen und Bürger haben Gelegenheit, den Plan einzusehen und ihre Meinung schriftlich zu äußern.

Nachtischtgeräte Hubschrauber der für ADAC-Luftrettung

31. Aug 2012 - 00:00 Uhr
Nachtischtgeräte Hubschrauber der für ADAC-Luftrettung

Die ADAC-Luftrettung GmbH setzt seit Mai 2012 zur Erhöhung der Flugsicherheit bei Dunkelheit Nachtsichtgeräte (Night Vision Goggles) ein. Die auf Restlichtverstärkung basierenden Geräte bieten der Besatzung die Möglichkeit, auch bei vollständiger Dunkelheit Hindernisse wie Stromleitungen, Masten oder Windräder zu erkennen.

MNG Airlines nimmt erste A330-200F entgegen

30. Aug 2012 - 23:44 Uhr
MNG Airlines nimmt erste A330-200F entgegen

Die türkische Frachtfluggesellschaft MNG Airlines hat die erste ihrer vier bestellten A330-200F entgegengenommen. Die Fluggesellschaft betreibt bereits eine Flotte von sieben A300-Frachtflugzeugen und wird ihre Verbindungen mit den neuen A330-200-Frachtern weiter ausbauen.


Anzeige
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4951661 Sekunden.