Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 27. November 2021, 18:57 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

Dragon-Raumkapsel auf dem Weg zur Raumstation ISS

02. Mär 2013 - 11:40 Uhr
Dragon-Raumkapsel auf dem Weg zur Raumstation ISS

Space Exploration Technologies (SpaceX) hat die Falcon 9-Rakete mit der Dragon Raumkapsel erfolgreich in den Orbit geschossen. Ein Problem gab es an der Dragon-Kapsel, das aber behoben werden konnte. Das ist die zweite Mission im Rahmen des kommerziellen Versorgungsauftrages (Commercial Resupply Services, CRS) von der NASA für SpaceX. Die Falcon 9-Rakete ist dabei allen Herausforderungen vollständig gerecht geworden und erfüllt damit eine 100-prozentige Erfolgsquote.

E-Nose riecht Pilze und Bakterien auf der Raumstation

01. Mär 2013 - 20:54 Uhr
E-Nose riecht Pilze und Bakterien auf der Raumstation

Die mikrobielle Verunreinigungen durch Pilze, Keime und Sporen sind im Weltall eine große Gefahr für die Gesundheit der Astronauten. Auf der Internationalen Raumstation ISS oder auf Langzeitmissionen werden die winzigen Lebewesen zu einem großen, sicherheitsrelevanten Problem. Mithilfe der E-Nose können die Astronauten nun die mikrobielle Belastung an verschiedenen Stellen im Servicemodul der ISS messen.

Landsat-Satellit mit Adapter von RUAG ins All

27. Feb 2013 - 13:14 Uhr
Landsat-Satellit mit Adapter von RUAG ins All

Eine Atlas-V-Rakete von United Launch Alliance hat den NASA-Satelliten LDCM (Landsat Data Continuity Mission) erfolgreich ins All geschossen. Der Satellit wurde mit Hilfe eines 66-Zoll-Nutzlastadapers im Orbit ausgesetzt. Die Atlas-Rakete war auch mit einem ISA-400 Interstage Adapter ausgestattet, beides kam von RUAG Space.

ESA beschließt Experimente für nächste Jupitermission 2030

22. Feb 2013 - 14:33 Uhr
ESA beschließt Experimente für nächste Jupitermission 2030

Die Europäische Weltraumorganisation ESA hat die Auswahl der wissenschaftlichen Experimente für die Mission JUICE (JUpiter ICy moons Explorer) bekanntgegeben. Dabei fiel die Entscheidung auch auf zwei Experimente, die vom DLR-Institut für Planetenforschung entwickelt werden. Als erste große Mission des ESA-Programms "Cosmic Vision 2015-2025" soll JUICE drei Jahre lang das Jupitersystem erforschen.

Marsexpedition in der Wüste Utahs

21. Feb 2013 - 12:38 Uhr
Marsexpedition in der Wüste Utahs

Der Mars liegt im amerikanischen Bundesstaat Utah, ganz in der Nähe von Hanksville. So soll es sich zumindest für Volker Maiwald anfühlen, wenn er am 23. Februar 2013 für zwei Wochen in die Mars Desert Research Station einzieht. Zur Station gehören auch ein Observatorium und ein Gewächshaus.

Nutzlastrekord: 54. erfolgreicher Ariane 5-Start in Folge

08. Feb 2013 - 16:38 Uhr
Nutzlastrekord: 54. erfolgreicher Ariane 5-Start in Folge

Die Trägerrakete Ariane 5, entwickelt und gebaut vom Raumfahrtunternehmen Astrium, ist vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana zum 54. Mal in Folge erfolgreich ins All gestartet. Damit stellte die europäische Trägerrakete erneut ihre außerordentliche Zuverlässigkeit unter Beweis.

ISS-Modul Columbus jetzt fünf Jahre im All

07. Feb 2013 - 17:44 Uhr
ISS-Modul Columbus jetzt fünf Jahre im All

Von außen sieht es aus wie eine glänzend polierte Tonne, im Inneren enthält es hingegen jede Menge Möglichkeiten für wissenschaftliches Arbeiten in der Schwerelosigkeit: Das europäische Forschungsmodul Columbus fliegt jetzt seit fünf Jahren als Bestandteil der Internationalen Raumstation ISS durch das Weltall. Betrieben und überwacht wird es aus dem Columbus-Kontrollzentrum im Deutschen Raumfahrt-Kontrollzentrum des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Astrium erfolgreich in 2012 – Wachstum und Wandel

28. Jan 2013 - 18:00 Uhr
Astrium erfolgreich in 2012 – Wachstum und Wandel

Auf der Neujahrs-Pressekonferenz hat François Auque, CEO von Astrium, den vorläufigen Umsatz des Raumfahrtunternehmens für das Jahr 2012 mit 5,8 Milliarden Euro beziffert. Dies entspricht einer Umsatzsteigerung von 7 Prozent im Vergleich zu 2011 auf gleicher Umsatzbasis und von 17 Prozent unter Einbeziehung der Beiträge von Vizada. Der Auftragseingang betrug trotz eines zunehmend wettbewerbsorientierten wirtschaftlichen Umfelds 3,8 Milliarden Euro.

Astrium und Thales Alenia Space: BADR-7 für ARABSAT

21. Jan 2013 - 20:48 Uhr

Astrium mit neuem Satellitenauftrag. ARABSAT hat die Missionsdefinition für BADR-7 abgeschlossen und den Auftrag für den Bau und die Bereitstellung im Orbit („In Orbit Delivery“) an das Konsortium von Astrium und Thales Alenia Space vergeben. Mit dem Bau des neuen Satelliten wurde bereits begonnen.

Kölner Tafel erhält beschlagnahmtes Gepäck vom Flughafen

15. Jan 2013 - 22:51 Uhr

Der Köln Bonn Airport überlässt ab sofort alle bei der Sicherheitskontrolle beanstandeten und zurückgelassenen Gegenstände der Kölner Tafel. Getränke, Parfums und Kosmetika, die nicht im Handgepäck mit an Bord eines Flugzeugs genommen werden dürfen, finden so eine weitere Verwendung. Pro Monat wird rund eine halbe Tonne original verpackter Produkte am Flughafen gesammelt und der Kölner Tafel übergeben.

Mars500: Wertvolle Erkenntnisse über menschliches Leben

08. Jan 2013 - 21:38 Uhr
Mars500: Wertvolle Erkenntnisse über menschliches Leben

205 Tage lang verordnete Jens Titze, Professor für Elektrolyt- und Kreislaufforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg mit seinem Team den Mars500-Probanden 2011 während des virtuellen Flugs zum Mars einen strengen Speiseplan. Mal gab es viel, mal gab es wenig Salz in den ausgewählten Nahrungsmitteln. Das unerwartete Ergebnis der bisher längsten Natrium-Stoffwechselstudie: Die Annahme der Ärzte, der menschliche Körper würde das Speisesalz innerhalb von 24 Stunden wieder ausscheiden, ist falsch.

Siebter Ariane 5-Start 2012 bringt Skynet-Satelliten ins All

27. Dez 2012 - 14:03 Uhr

Zum 53. Mal in Folge und zum siebten Mal in diesem Jahr startete kürzlich eine Ariane 5 erfolgreich vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana. Damit hat die von Astrium gebaute Trägerrakete erneut ihre außerordentliche Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt.

ESAs Antennennetz für interplanetare Missionen nun komplett

20. Dez 2012 - 18:29 Uhr
ESAs Antennennetz für interplanetare Missionen nun komplett

Die neue Bahnverfolgungsstation der ESA im argentinischen Malargüe wurde nun eingeweiht. Die riesige Antenne wird Anfang nächsten Jahres ihre Arbeit aufnehmen und wertvolle wissenschaftliche Daten von Missionen in Hunderten von Millionen Kilometern Entfernung in unserem Sonnensystem erfassen.

E-Nose: ISS bekommt Riecher für Pilze und Bakterien

15. Dez 2012 - 19:15 Uhr

Wenn am 19. Dezember die nächste Besatzung der Internationalen Raumstation ISS mit einer Sojus-Trägerrakete ins All startet, hat sie eine von Astrium entwickelte elektronische Spürnase mit im Gepäck. Mit der so genannten E-Nose soll ab 2013 die Belastung durch Bakterien und Pilze im russischen Segment der Raumstation gemessen werden.


Anzeige

Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4628119 Sekunden.