Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 26. Mai 2022, 00:42 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

ATV-5 "Georges Lemaître": Der letzte seiner Art vor dem Start

14. Jul 2014 - 15:32 Uhr

Airbus Defence and Space bereitet ATV (Automated Transfer Vehicle)-5 "Georges Lemaître" auf seinen Start vor. In den frühen Morgenstunden des 25. Juli 2014 soll der unbemannte Raumtransporter, benannt nach dem belgischen Astronomen und Kosmologen, mit der europäischen Trägerrakete Ariane 5 ES vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou (Französisch-Guayana) zur Internationalen Raumstation starten und seine fast sechsmonatige Mission beginnen. ATV-5 ist Europas letzter Raumtransporter, der zur Internationalen Raumstation startet.

Laser auf Falcon misst Schwerewellen der Atmosphäre

12. Jul 2014 - 18:56 Uhr
Laser auf Falcon misst Schwerewellen der Atmosphäre

Atmosphärische Schwerewellen beeinflussen das Wetter und auch langfristig das Klimageschehen. Vom 29. Juni bis 23. Juli 2014 fliegt das Forschungsflugzeug Falcon des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in mehreren Nächten über die Neuseeländischen Alpen, um mit moderner Laser-Messtechnik und weiteren Instrumenten zu untersuchen, wie sich diese Wellen von der Erdoberfläche bis in 100 Kilometer Höhe ausbreiten.

Seifenblasen auf der Raumstation nicht unsterblich

10. Jul 2014 - 16:10 Uhr
Seifenblasen auf der Raumstation nicht unsterblich

Kaum zieht die Schwerkraft nicht mehr an ihnen, beweisen Seifenblasen erstaunliche Stabilität: In der Schwerelosigkeit leben sie deutlich länger, ein Nadelstich macht ihnen nichts aus, und auch zusätzliche farbige Flüssigkeit haftet ohne Probleme an der stabilen Seifenblase.

Persönliche Grüße zum Asteroiden senden: MASCOT nimmt Namen mit

09. Jul 2014 - 12:10 Uhr
Persönliche Grüße zum Asteroiden senden: MASCOT nimmt Namen mit

Voraussichtlich am 24. November 2014 wird das Landegerät an Bord der japanischen Hayabusa-2-Sonde dann auf seine vierjährige Reise durch das Weltall starten und 2018 am Ziel ankommen. Gerade einmal so groß wie eine Briefmarke ist die Folie, auf der jeder einen persönlichen Gruß mit auf den Asteroiden schicken kann.

Hitzeschilde für ExoMars sind fertig

08. Jul 2014 - 20:02 Uhr
Hitzeschilde für ExoMars sind fertig

Airbus Defence and Space hat die Produktion der beiden Hitzeschilde für die erste europäische ExoMars-Mission im Jahr 2016 abgeschlossen. Die Hitzeschilde werden die Schiaparelli-Kapsel während des Abstiegs durch die Marsatmosphäre schützen.

Leistungsstarke Optik: Erste Bilder von Satellit SPOT 7

07. Jul 2014 - 14:59 Uhr

Nur drei Tage nach seinem Start am 30. Juni veröffentlicht Airbus Defence and Space die ersten Aufnahmen des SPOT 7 Satelliten. In den vergangenen Stunden wurde die gesamte Systemkette – von der Satellitenprogrammierung über die Bilderfassung bis hin zum Empfang und zur Verarbeitung der Telemetriedaten – erfolgreich in Betrieb genommen und ermöglichte die Übertragung der ersten spektakulären Satellitenbilder. Die Aufnahmen verschiedenster Landschaften lassen das enorme Potenzial erkennen, das SPOT 7 für die Kartierung von natürlichen Ressourcen und Stadtgebieten aber auch für das Agrar- und Umweltmonitoring bietet.

Astronaut Alexander Gerst zwischen WM-Wetten und Experimenten auf der ISS

05. Jul 2014 - 12:22 Uhr
Astronaut Alexander Gerst zwischen WM-Wetten und Experimenten auf der ISS

Alexander Gerst macht Versuche mit dem Capillary Flow Experiment (CFE-2) im Harmony-Modul der ISS. CFE ist eine Serie von Experimenten mit Flussigkeiten, die untersuchen soll wie sich Flüssigkeiten in Schwerelosigkeit verhalten.

Cassini am Saturn – Zehn Jahre wissenschaftliche Einmaligkeit

04. Jul 2014 - 15:54 Uhr
Cassini am Saturn – Zehn Jahre wissenschaftliche Einmaligkeit

Bevor die Raumsonde Cassini am 19. Juli 2013 in den Schatten des Saturn flog, wurden 323 Aufnahmen geplant, auf denen die Ringe im Gegenlicht der hinter dem Saturn verborgenen Sonne erstrahlen. Die Bilder der einmaligen Sondenmission wurden zu diesem einzigartigen Porträt zusammengefügt, das von links nach rechts etwa 400.000 Kilometer abdeckt.

Schüler erhalten direkten Funkkontakt zur ISS – Fragen an Alexander Gerst

02. Jul 2014 - 10:21 Uhr
Schüler erhalten direkten Funkkontakt zur ISS – Fragen an Alexander Gerst

Über 400 Kilometer ist die Internationale Raumstation ISS von der Erde entfernt, wenn sie mit 28.000 Kilometern in der Stunde um die Erde kreist – für zwei DLR_School_Labs rückt sie aber in zumindest hörbare Nähe.

AISat zur Schiffs-Ortung ins All gestartet

01. Jul 2014 - 00:43 Uhr
AISat zur Schiffs-Ortung ins All gestartet

Pünktlich startete am 30. Juni 2014 der Satellit AISat des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit einer PSLV-C23-Rakete vom indischen Satish Dhawan Space Center ins All.

SPOT 7 mit stereoskopischen Aufnahmen aus dem All

01. Jul 2014 - 00:34 Uhr

Der von Airbus Defence and Space entwickelte und gebaute Erdbeobachtungssatellit SPOT 7 ist am 30. Juni um 06:22 Uhr MEZ vom Satish Dhawan Space Centre in Indien an Bord einer PSLV-Trägerrakete (Polar Satellite Launch Vehicle) ins All gestartet. SPOT 7 wird den im selben Orbit positionierten Zwillingssatelliten SPOT 6 und die beiden sehr hochauflösenden Satelliten Pléiades 1A und Pléiades 1B ergänzen. Er wird um 180 Grad versetzt zu SPOT 6 um die Erde kreisen.

Schiff-Ortung aus dem All: AISat lauscht bald mit Helix-Antenne

26. Jun 2014 - 15:20 Uhr
Schiff-Ortung aus dem All: AISat lauscht bald mit Helix-Antenne

Zunächst wird Satellit AISat noch kräftig taumeln, nachdem ihn am 30. Juni 2014 eine Rakete vom indischen Startplatz Sriharikota 80 Kilometer nördlich von Chennai ins All transportiert hat. Doch sobald sich der Satellit des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) stabilisiert hat, kommt sein Hauptakteur zum Einsatz.

SPOT 7-Satellit wird für Start in Indien klar gemacht

26. Jun 2014 - 00:21 Uhr
SPOT 7-Satellit wird für Start in Indien klar gemacht

Airbus Defence and Space bereitet den Start seines neuen, hochauflösenden Erdbeobachtungssatelliten SPOT 7 vor. In den nächsten Tagen wird der Satellit im Satish Dhawan Space Centre im indischen Sriharikota in eine PSLV-Trägerrakete integriert, die ihn auf seine Umlaufbahn bringen soll.

Fußball-WM und Sportliche Leistungen auf der Raumstation ISS

20. Jun 2014 - 20:09 Uhr
Fußball-WM und Sportliche Leistungen auf der Raumstation ISS

Fußball-WM, verschiedenste Experimente unter anderem aus Medizin, Fluidphysik und Materialwissenschaften sowie die Vorbereitung eines Außenbordeinsatzes seiner Crewkollegen Alexander Skvortsov und Oleg Artemjew prägten die dritte Woche des deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS.


Anzeige

Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5125799 Sekunden.