Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 20. Juni 2019, 19:08 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

NASA und DLR: Formation fürs Klima ab Ramstein

25. Jan 2018 - 13:24 Uhr
NASA und DLR: Formation fürs Klima ab Ramstein

Halbzeit bei den gemeinsamen Forschungsflügen der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA und des DLR. Gestern, am 24. Januar 2018, startete der vierte von acht geplanten gemeinsamen Flügen von der Ramstein Air Base in Rheinland-Pfalz. Die Messflüge finden vorwiegend in einem gesperrten Luftraum über Mecklenburg-Vorpommern statt.

LHT verschafft Boeing 737 MAX Konnektivität

24. Jan 2018 - 14:54 Uhr
LHT verschafft Boeing 737 MAX Konnektivität

Mitte 2018 führt die Lufthansa Technik AG an ihrem Überholungsstandort in Budapest Modifikationen zur Verbesserung der Konnektivität von mehreren Boeing 737 MAX Flugzeugen. Die fünftägigen Modifikationsarbeiten umfassen die Installation einer Breitbandantenne auf der Außenstruktur des Flugzeugs mitsamt der dazugehörigen Verkabelung, Hardware- und Softwareinstallation in der Flugzeugkabine.

DLR beim Test von neuem Raketenantrieb

23. Jan 2018 - 13:25 Uhr
DLR beim Test von neuem Raketenantrieb

Am 22. Januar 2018 stellten die Ingenieure des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) das von der ArianeGroup entwickelte Triebwerk im Prüfstand P 5 in Lampoldshausen erstmals erfolgreich auf die Probe.

LHT launcht digitalen Marktplatz für MRO-Branche

23. Jan 2018 - 00:42 Uhr
LHT launcht digitalen Marktplatz für MRO-Branche

Ein neues digitales Marketplace & Procurement-Tool soll eine bessere Transparenz, Zuverlässigkeit und Einfachheit bei der Beschaffung von Dienstleistungen im Bereich der Fluggeräte-Instandhaltung bieten.

Cessna Citation erhalten ADS-B Out bei AAS und FTI

22. Jan 2018 - 13:25 Uhr
Cessna Citation erhalten ADS-B Out bei AAS und FTI

In exklusiver Zusammenarbeit mit der Atlas Air Service AG hat die FTI Engineering Network GmbH ein "Supplemental Type Certificate" (STC) für die Umrüstung aller Businessjets der Familie Cessna Citation CJ auf die neue Transponder-Technologie erhalten.

Reisedienst nach Sibirien machte Flugzeuge flott

11. Jan 2018 - 14:59 Uhr
Reisedienst nach Sibirien machte Flugzeuge flott

Im Auftrag des russischen Betreibers AeroGeo hat Ruag Aviation im Jahr 2017 drei verschiedene sehr anspruchsvolle Flugzeugwartungen und -reparaturen durchgeführt. Die Flugzeuge, zwei Pilatus PC-12 und eine Cessna Caravan 208, standen in Sibirien still und benötigten umfangreiche Reparaturen, bevor sie wieder fliegen konnten.

Beschleunigung für Fertigung der CFK-Flügel

20. Dez 2017 - 16:04 Uhr
Beschleunigung für Fertigung der CFK-Flügel

Beim leisen und treibstoffeffizienten Vorzeigeflieger Airbus A350 sind sie bereits im Einsatz. Leichte und damit kerosinsparende Tragflächen aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK). Doch die Produktion ist bisher noch sehr aufwändig und zeitintensiv, weil nur eine robotische Legeeinheit die Kohlenstofffasern Schicht für Schicht übereinanderlegt, bis eine Flügelschale entsteht.

CityAirbus kann bald angetestet werden

20. Dez 2017 - 00:56 Uhr
CityAirbus kann bald angetestet werden

CityAirbus schafft einen weiteren wichtigen Meilenstein: die Fertigstellung und das "Power-on" des Iron-Bird-Bodenprüfstands in Taufkirchen bei München. Dies ermöglicht die Überprüfung des gesamten elektrischen Antriebssystems des CityAirbus, welches vom Airbus Systemhaus Elektrisches Fliegen entwickelt wurde.

Teststand für Triebwerk-Verdichter: ICD-Rig in Betrieb

20. Dez 2017 - 00:35 Uhr
Teststand für Triebwerk-Verdichter: ICD-Rig in Betrieb

MTU Aero Engines, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und GKN Aerospace Engine Systems, Schweden wollen für das europäische Forschungsprogramm Clean Sky 2 das Verdichtungssystem von Triebwerken optimieren und leichter machen.

Airbus regelt Datenzugang von Copernicus über Cloud

16. Dez 2017 - 11:59 Uhr

Airbus wurde von der Europäischen Weltraumorganisation ESA als einer von vier Lieferanten für DIAS (Data and Information Access Services), den Zugangsdienst für Copernicus-Informationen und -Daten, ausgewählt. Mit DIAS werden Endnutzer über eine Cloud-Computing-Architektur einfach auf Daten und Informationen zugreifen können. Dies ermöglicht eine bessere Koordinierung und einen gegenseitigen Austausch auf Ebene der Europäischen Union (EU) und bei Initiativen der Mitgliedstaaten und -regionen. Der Vertrag mit einer Laufzeit von vier Jahren wurde in Brüssel von Josef Aschbacher, ESA-Direktor für Erdbeobachtung, und Mathilde Royer-Germain, Head of Earth Observation, Navigation and Science bei Airbus, im Beisein von Philippe Brunet, Leiter der Generaldirektion Unternehmen und Industrie der Europäischen Kommission, unterzeichnet.

Frachtflugzeuge ohne Piloten in Luftraum integrierbar

15. Dez 2017 - 16:22 Uhr
Frachtflugzeuge ohne Piloten in Luftraum integrierbar

Die Bedeutung und auch der Einsatz unbemannter Luftfahrzeuge nehmen stetig zu. In Zukunft könnten Frachtflugzeuge dabei zunehmend vom Boden aus gesteuert werden. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat sich im Projekt Unmanned Freight Operations (UFO) mit der Integration dieser Flugzeuge in den bestehenden Luftverkehr beschäftigt.

MTU testet am Tiger-Triebwerk Getriebefan von Morgen

14. Dez 2017 - 17:25 Uhr
MTU testet am Tiger-Triebwerk Getriebefan von Morgen

Während die ersten Getriebefans im Serieneinsatz Flugmeile um Flugmeile absolviere, arbeitet die MTU Aero Engines bereits mit Hochdruck an der nächsten Generation des neuen Antriebs.

LHT kann ADS-B Transponder auf Airbus A320 umrüsten

30. Nov 2017 - 17:13 Uhr

Die Lufthansa Technik AG hat für die Airbus A320-Familie ein Supplemental Type Certificate (STC) für die Umrüstung auf "Automatic Dependent Surveillance – Broadcast" (ADS-B) Transponder der zweiten Generation erhalten. Die Umrüstung auf diese modernere Luftraumüberwachungstechnik ist von der Federal Aviation Administration (FAA) und der European Aviation Safety Agency (EASA) bis 2020 vorgeschrieben. Nach den Vorgaben der Luftfahrtbehörden müssen zukünftig weltweit alle Flugzeuge aktiv mittels GPS-basierter Flugzeugdaten verfolgbar sein.

Tech-Riesen arbeiten am hybrid-elektrischen Airliner

30. Nov 2017 - 00:03 Uhr
Tech-Riesen arbeiten am hybrid-elektrischen Airliner

Airbus, Rolls-Royce und Siemens haben sich zusammengeschlossen, um in Kürze einen Flugdemonstrator zu entwickeln, der ein bedeutender Schritt für die hybrid-elektrische Antriebstechnik von Verkehrsflugzeugen werden soll.


Anzeige
« 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4473591 Sekunden.