Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 06. August 2020, 15:23 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

ExoMars 2 kommt erst 2020

02. Mai 2016 - 17:16 Uhr

Am 14. März 2016 haben das Staatsunternehmen Roskosmos und die Europäische Weltraumorganisation (ESA) mit einem Proton-Träger von Baikonur aus die gemeinsam konzipierte Planetenmission ExoMars 2016 gestartet, die den Spurengasorbiter (TGO) und das Landegerät Schiaparelli umfasst, und damit die erste Phase des europäisch-russischen Kooperationsprogramms ExoMars eingeläutet. Der TGO und Schiaparelli werden den Mars im Oktober 2016 erreichen. Die zweite ExoMars-Mission sieht eine Oberflächenplattform unter russischer und einen Rover unter europäischer Federführung vor, die ebenfalls auf einem Proton-Träger von Baikonur aus starten sollen.

Radarspezialist Sentinel-1B in Umlaufbahn angekommen

26. Apr 2016 - 22:55 Uhr
Radarspezialist Sentinel-1B in Umlaufbahn angekommen

Heute wurde der zweite Satellit der Mission Sentinel-1, Sentinel-1B, auf seine Umlaufbahn gebracht, um die Radarkapazitäten von Europas Umweltüberwachungsprogramm Copernicus auszubauen.

SpaceX bringt Gefäßzellen aus Magdeburg zur Raumstation

09. Apr 2016 - 18:23 Uhr
SpaceX bringt Gefäßzellen aus Magdeburg zur Raumstation

In einer Dragon-Kapsel an Bord einer Falcon-9-Trägerrakete des US-amerikanischen Raumfahrtunternehmens SpaceX ist am 08. April 2016 um 22:43 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit ein deutsches Experiment zur Internationalen Raumstation ISS gestartet: SPHEROIDS.

ExoMars sendet Signale auf dem Weg zum nächsten Planeten

15. Mär 2016 - 00:50 Uhr
ExoMars sendet Signale auf dem Weg zum nächsten Planeten

Um 22:29 Uhr wurde das erste Signal des Duos im Kontrollzentrum in Darmstadt empfangen. Am 14. März 2016 um 10:31 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) war die ExoMars 2016-Mission der Europäischen Weltraumagentur ESA und der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos vom russischen Kosmodrom Baikonur zu unserem Nachbarplaneten aufgebrochen.

Anmerkungen: gimp

ExoMars erfolgreich gestartet – Warten auf Signale

14. Mär 2016 - 15:33 Uhr

Die Mission ExoMars 2016, bestehend aus mit dem Trace Gas Orbiter und dem Landemodul Schiaparelli, startete heute um 10:31 Uhr (09:31 Uhr GMT) an Bord einer russischen Proton-Rakete von Baikonur in Kasachstan. Die Meldungen über die erfolgreiche Separation des Orbiters, die Aktivierung der Solarpanele und den Empfang der ersten Signale werden heute Abend ab 22:10 Uhr (21:10 GMT) erwartet. Exomars 2016 ist eine gemeinsame Mission der europäischen Raumfahrtagentur ESA und der russischen Raumfahrtagentur Roscosmos. Die Mission besteht aus der Spurengassonde Trace Gas Orbiter (TGO) und Schiaparelli, dem Eintritts-, Anflug- und Landungsdemonstrator.

Umweltwächter Sentinel-3A erfolgreich gestartet

17. Feb 2016 - 16:10 Uhr
Umweltwächter Sentinel-3A erfolgreich gestartet

Der Erdbeobachtungssatellit Sentinel-3A ist am 16. Februar 2016 um 18:57 Uhr MEZ erfolgreich mit einer Rockot-Rakete vom russischen Weltraumbahnhof in Plesetsk gestartet und stellt die Grundlage dafür dar, wichtige Fragen über unsere Umwelt zu beantworten.

Technik für Sentinel-3 aus Schweiz, Österreich und Schweden

13. Feb 2016 - 13:52 Uhr
Technik für Sentinel-3 aus Schweiz, Österreich und Schweden

Nach dem erfolgreichen Start von Sentinel-2A im Frühjahr 2015 folgt mit Sentinel-3A nun ein weiterer Umweltsatellit des europäischen Copernicus-Programms ins All. Am 16. Februar soll der Radarsatellit an der Spitze einer Rockot-Rakete vom russischen Weltraumbahnhof in Plessezk starten.

Ewige Funkstille: Keine Kontaktversuche mehr zu Philae

12. Feb 2016 - 23:13 Uhr
Ewige Funkstille: Keine Kontaktversuche mehr zu Philae

Die zuletzt andauernde Funkstille hatte es bereits angedeutet: Ein Kontakt mit Lander Philae wird immer unwahrscheinlicher, und die Bedingungen für den Lander auf dem Kometen schlechter.

EDRS-Laserknoten vor dem Start ins All

25. Jan 2016 - 18:58 Uhr

Der erste Laserknoten des Europäischen Datenrelaissatellitensystems (EDRS) wird am 29. Januar von Baikonur in Kasachstan aus gestartet. EDRS, das bisher ehrgeizigste Telekommunikationsprogramm der ESA, ist einmaliges Vorhaben, mit dem die Infrastruktur für ein völlig neues Marktsegment der kommerziellen Satellitenkommunikation geschaffen werden soll. Als neue Datenautobahn im Weltraum soll EDRS unter Einsatz einer hochentwickelten Lasertechnologie einzigartige, echtzeitnahe Relaisdienste zur Übertragung von Massendaten zur Verfügung stellen und dadurch den Zugang zu zeitkritischen Daten, wie etwa für Notfalldienste im Katastrophenmanagement oder die Meeresüberwachung, revolutionieren.

Infrarotsignale weisen Wasser auf Komet von 67P nach

14. Jan 2016 - 22:07 Uhr
Infrarotsignale weisen Wasser auf Komet von 67P nach

Ein Komet besteht zwar zu einem großen Teil aus Wassereis, und in seiner Atmosphäre, der sich in Sonnennähe bildenden Koma, überwiegt Wasserdampf. Aber auf der eigentlichen Kometenoberfläche ist von Wassereis nichts zu sehen.

Tiefflieger DAWN über Zwergplanet Ceres

12. Jan 2016 - 21:31 Uhr
Tiefflieger DAWN über Zwergplanet Ceres

Derzeit nur noch 385 Kilometer von der Oberfläche entfernt, fliegt die Raumsonde Dawn über Ceres hinweg. Das Ergebnis: Fotos, die den Zwergplaneten in der bisher besten Auflösung von 35 Meter pro Bildpunkt zeigen und die Wissenschaftler auf eine Oberfläche voller Krater, Risse, Aufwölbungen und helle Flecken blicken lassen.

Letzte Manöver-Signale für Philae auf dem Kometen

08. Jan 2016 - 16:50 Uhr
Letzte Manöver-Signale für Philae auf dem Kometen

Das letzte eindeutige Lebenszeichen von Philae kam am 09. Juli 2015 – seitdem ist es still geblieben. Für den Lander wird es nun eng: Mit jedem weiteren Tag entfernt sich Komet Churyumov-Gerasimenko weiter von der Sonne, und die Temperaturen auf der Kometenoberfläche fallen.

SpaceX zeigt der Welt die Refill Rakete

23. Dez 2015 - 21:18 Uhr
SpaceX zeigt der Welt die Refill Rakete

Mit der jüngsten Mission brachte die Falcon 9-Rakete von SpaceX nicht nur insgesamt elf Satelliten ins All. Es war zudem der denkwürdige Moment, bei dem erstmals eine Trägerrakete nach dem Start erfolgreich wieder aufrecht auf der Erde landete.

Luft- und Raumfahrt-Rückblick beim DLR

23. Dez 2015 - 20:10 Uhr
Luft- und Raumfahrt-Rückblick beim DLR

Das Jahr 2015 war für das DLR und seine Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erfolgreich und spannend. In den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit wurde auch in diesem Jahr wieder viel Forschungsarbeit geleistet.


Anzeige
« 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 »
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.480113 Sekunden.