Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 01. Oktober 2020, 15:05 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

Funkkontakt zur Raumsonde Dawn eingestellt

05. Nov 2018 - 15:12 Uhr
Funkkontakt zur Raumsonde Dawn eingestellt

Eine historische Mission ist beendet: Die NASA-Raumsonde Dawn ist seit dem 31. Oktober verstummt. Am 27. September 2007 war Dawn gestartet, um die Asteroiden Vesta und den Zwergplaneten Ceres zu erforschen, die sich im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter befinden.

Vorfreude auf Start zum Merkur

18. Okt 2018 - 19:40 Uhr
Vorfreude auf Start zum Merkur

BepiColombo ist das bisher umfangreichste europäische Projekt zur Erforschung eines Planeten des Sonnensystems. Die Mission besteht aus zwei Sonden, die den Merkur umkreisen werden. BepiColombo ist der erst dritte Flug eines Raumfahrzeuges zum Merkur überhaupt.

Asteroidenlandung geglückt! MASCOT wohl auf

03. Okt 2018 - 12:06 Uhr
Asteroidenlandung geglückt! MASCOT wohl auf

Asteroid Ryugu hat in 300 Millionen Kilometern Entfernung von der Erde einen neuen Bewohner: Lander MASCOT wurde am heutigen 03. Oktober 2018 auf dem Asteroiden abgesetzt und nahm seine Arbeit auf. Um 03:58 Uhr Mitteleuropäischer Zeit wurde das Landegerät erfolgreich von der japanischen Raumsonde Hayabusa2 getrennt.

Fairings für 100. Ariane 5 aus der Schweiz

25. Sep 2018 - 02:00 Uhr
Fairings für 100. Ariane 5 aus der Schweiz

Ende September soll die 100. Ariane 5-Mission starten. 244 Nutzlastverkleidungen lieferte Ruag Space bisher für den europäischen Industrie-Hauptauftragnehmer ArianeGroup und wird auch jene für die geplante neue Rakete Ariane 6 herstellen.

Studien für Europas Anteil an Mondplattform DSG

20. Sep 2018 - 12:40 Uhr
Studien für Europas Anteil an Mondplattform DSG

Das Gateway früher als Deep Space Gateway (DSG) oder Lunar Orbital Platform-Gateway (LOP-G) bezeichnet, ist ein Projekt der amerikanischen, russischen, kanadischen, japanischen und europäischen Raumfahrtagenturen (NASA, Roscosmos, CSA, JAXA und ESA).

Solar Orbiter bald bereit für Tests in Deutschland

17. Sep 2018 - 22:23 Uhr
Solar Orbiter bald bereit für Tests in Deutschland

Die Mission der europäischen Raumfahrtbehörde ESA zur Erkundung der Sonnenpole, Solar Orbiter, kommt zu wesentlichen Teilen aus Großbritannien. Bald verlässt die Sonde Stevenage, um din Deutschland getestet zu werden.

Airbus: Neues Lebenserhaltungssystem für ISS bereit

05. Sep 2018 - 15:42 Uhr
Airbus: Neues Lebenserhaltungssystem für ISS bereit

Die ESA schießt bald ein neues Lebenserhaltungssystem zur internationalen Raumstation ISS. Das auch als "Advanced Closed Loop System" (ACLS) bekannte System wurde von Airbus für die Europäische Weltraumorganisation als Technologiedemonstrator zur Reinigung von Luft und zur Erzeugung von Sauerstoff für die ISS entwickelt.

ESA-Chef Wörner bei Cheops und Ruag Space

27. Aug 2018 - 22:11 Uhr
ESA-Chef Wörner bei Cheops und Ruag Space

Aktuell finden in Zürich die abschließenden Tests des CHEOPS-Forschungssatelliten der Europäischen Weltraumagentur ESA statt. Heute kamen der Schweizer Bundesrat Johann Schneider-Ammann und ESA-Generaldirektor Jan Wörner zu Ruag Space – um die Premiere des ersten vollständigen Satelliten auf Schweizer Boden zu feiern.

DESIS für farbscharfen Blick auf die Erde

27. Aug 2018 - 16:04 Uhr
DESIS für farbscharfen Blick auf die Erde

Das Hyperspektralinstrument DESIS wird mit 235 Spektralkanälen auf unseren Planeten blicken und dabei die Veränderungen von Land- und Wasserflächen beobachten. Am 27. August 2018 gegen 21:00 Uhr deutscher Zeit das besondere Kamera-Instrument an der Außenseite der Raumstation installiert.

MASCOT: Landeplatz auf dem Asteroiden steht fest

23. Aug 2018 - 18:48 Uhr
MASCOT: Landeplatz auf dem Asteroiden steht fest

Gemeinsam mit über 100 internationalen und nationalen Partnern wurde die Landestelle aus zehn potenziellen Kandidaten für den Lander MASCOT ausgewählt und heute verkündet. Die Landung von MASCOT selbst ist für den 03. Oktober 2018 vorgesehen.

ICARUS: Antenne auf der ISS verfolgt Tiere

16. Aug 2018 - 12:35 Uhr
ICARUS: Antenne auf der ISS verfolgt Tiere

Am Abend des 15. August 2018 haben die beiden russischen Kosmonauten Sergei Prokopjew und Oleg Artemjew bei einem fast achtstündigen Außenbordeinsatz an der Internationalen Raumstation ISS auch die ICARUS-Antenne des gleichnamigen deutsch-russischen Forschungsprojektes am Swesda-Modul entfaltet.

Astronauten beginnen einmalige Experimente im All

27. Jun 2018 - 02:39 Uhr
Astronauten beginnen einmalige Experimente im All

Auf der Erde werden Erkenntnisse aus Myotones dazu genutzt, um Rehabilitation- und Trainingsprogramme bei Muskel- und Knochenschwund zu verbessern. Zudem wird das Grundlagen-Experiment MagVector/MFX-2 in dieser Woche mit ersten Proben bestückt. Dabei untersuchen Planetenforscher, welchen Einfluss das Erdmagnetfeld auf verschiedene Gesteine hat.

Gerst im All: Sojus braucht 48 Stunden zur ISS

06. Jun 2018 - 23:39 Uhr
Gerst im All: Sojus braucht 48 Stunden zur ISS

Heute, am 06.06.2018, ist der 42-jährige Geophysiker gemeinsam mit seinen Crew-Kollegen, der NASA-Astronautin Serena Maria Aunon-Chancellor, und dem russischen Kosmonauten Sergei Prokopyev, planmäßig um 13:12:41 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ, 17:12:41 Uhr Ortszeit) an Bord des Sojus-Raumschiffs MS-09 vom russischen Kosmodrom in Baikonur (Kasachstan) zur Internationalen Raumstation gestartet.

Gerst im All: Volles Programm auch im Kontrollzentrum

04. Jun 2018 - 12:12 Uhr
Gerst im All: Volles Programm auch im Kontrollzentrum

Astronauten auf der ISS haben einen durchgetakteten Stundenplan. Seit über einem Jahr koordinieren und planen hier etwa 100 Wissenschaftler und Ingenieure, damit Alexander Gerst auf seiner Weltraummission Horizons ab dem 06. Juni 2018 alle geplanten Experimente durchführen kann.


Anzeige
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4526451 Sekunden.