Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 20. Juli 2019, 11:39 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

PECM: MTU gelingt genaue Bearbeitung von Nickel-Schaufeln

29. Sep 2016 - 14:46 Uhr
PECM: MTU gelingt genaue Bearbeitung von Nickel-Schaufeln

Mit dem Getriebefan (GTF) realisieren Pratt & Whitney und die MTU Aero Engines den Flugzeugantrieb der Zukunft. Mit ihm werden Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen auf einen Schlag um je 16 Prozent gesenkt und der Lärmteppich um 75 Prozent verringert.

Lufthansa startet Breitband-Ausbau in der Kurzstrecke

26. Sep 2016 - 16:55 Uhr

Die Lufthansa Technik hat mit der Serienausstattung der neuesten Ka-Band-Satelliten-Technologie für die gesamte Airbus A320-Familie des Lufthansa Konzerns begonnen. Bis zum Frühjahr 2018 werden insgesamt rund 300 Flugzeuge auf bis zu zehn Produktionslinien gleichzeitig an den Standorten der Lufthansa Technik mit den erforderlichen Antennen und Routern ausgestattet. Damit gibt es bei der Airline modernste Breitband-Kommunikation auch auf der Kurz- und Mittelstrecke. Die hauseigenen Ingenieure haben den Einbau der Systeme optimiert und die erforderlichen Eingriffe in die Flugzeugstruktur minimiert.

Blick unter den Lack: Wartung für Gulfstream

20. Sep 2016 - 16:55 Uhr
Blick unter den Lack: Wartung für Gulfstream

Im Laufe der Jahre zeigen sich an Flugzeugen Auswirkungen von Umwelteinflüssen wie Wetter- und Temperaturschwankungen, aber auch von abrasiven Elementen in der Atmosphäre.
Der Eigentümer des neu lackierten Gulfstream hatte sich dazu entschieden, sämtliche Aussenflächen des Jets aufzufrischen, zumal das Flugzeug schon einige Jahre Einsatz geleistet hat.

LNAS: Piloten landen leiser ohne Bremsklappen im Simulator

15. Sep 2016 - 21:36 Uhr
LNAS: Piloten landen leiser ohne Bremsklappen im Simulator

Die Landung gehört zu den arbeitsintensivsten Phasen eines Fluges. Um die Piloten bei den komplexen Handlungsabläufen für einen möglichst lärmarmen Anflug zu unterstützen, hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) das Pilotenassistenzsystem LNAS (Low Noise Augmentation System) entwickelt.

Diamond DA42 MPP am Flughafen El Alto in La Paz getestet

14. Sep 2016 - 22:22 Uhr
Diamond DA42 MPP am Flughafen El Alto in La Paz getestet

Während einer zweiwöchigen Tour in La Paz (Bolivien) und Lima (Peru), hat Diamond Aircraft ihr Speziaflugzeug, die DA42 MPP und deren Start- Landeverhalten auf hoch gelegenen Flughäfen gezeigt.

Ruag in München leistet Maintenance für Gulfstream G550

09. Sep 2016 - 11:44 Uhr
Ruag in München leistet Maintenance für Gulfstream G550

Besitzer und Betreiber eines Gulfstream G550 können künftig vom Service Flugzeugwartung der Ruag Aviation profitieren. Die Zulassung von Ruag nach EASA Part 145 als Instandhaltungsbetrieb umfasst ab sofort auch Line- und Base-Maintenance für die Gulfstream G550 am Standort München.

Flugzeugsitze: Antimikrobielle Beschichtung für mehr Hygiene

08. Sep 2016 - 20:06 Uhr
Flugzeugsitze: Antimikrobielle Beschichtung für mehr Hygiene

Sommerzeit ist Reisezeit. Jährlich fliegen mehr als 80 Millionen deutsche Reisende in Europa mit Ferienflugzeugen zu ihren weltweiten Urlaubszielen. Insofern spielen die Sauberkeit und Hygiene an Bord eines Flugzeuges für Passagiere wie Fluggesellschaften eine wichtige und ernstzunehmende Rolle.

Heavy-Maintenance-Check für PC-12-Taxi bei Ruag

07. Sep 2016 - 15:23 Uhr
Heavy-Maintenance-Check für PC-12-Taxi bei Ruag

Für die Pilatus PC-12-Flotte wählte Dexter Airtaxi Services Ruag Aviation zum Wartungspartner. Als Hauptgründe nennt der russische Flugtaxi-Dienst Verlässlichkeit und kurze Durchlaufzeiten seinen Entscheid. Ruag Aviation führte bereits fünf Heavy-Maintenance-Checks für das Unternehmen durch.

Lufthansa testet elektronisches Briefingpaket fürs Cockpit

31. Aug 2016 - 13:33 Uhr
Lufthansa testet elektronisches Briefingpaket fürs Cockpit

Beim Briefing in Frankfurt laden sich Kapitän Andreas Ritter und seine Crew das Briefingpaket auf ihre Tablet EFBs (Electronic Flight Bags), führen das Briefing durch und bestellen den für den Flug notwendigen Treibstoff. Alles wie immer – und doch ganz anders.

Vakuum-Technik ersetzt "Fahren der Druckkabine"

31. Aug 2016 - 12:37 Uhr
Vakuum-Technik ersetzt

Die Lufthansa Technik (LHT) hat im Rahmen ihrer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten ein mobiles Verfahren entwickelt, mit dem sich kleinste Undichtigkeiten an Fenstern und Türen der Flugzeugkabine ausfindig machen lassen.

MC-21: Rumpf durchläuft Stabilitätstests

19. Aug 2016 - 20:04 Uhr
MC-21: Rumpf durchläuft Stabilitätstests

Irkut hat den Rumpf des neuen Flugzeugs MC-21 für statische Tests an das AeroHydrodynamische Institut TsAGI übergeben. Die Untersuchung der Stabilität läuft im Rahmen der Musterzulassung.

In zwei Sekunden vom Luftbild zum 3D-Modell

09. Aug 2016 - 13:01 Uhr
In zwei Sekunden vom Luftbild zum 3D-Modell

Mit Hilfe eines optischen Kamerasystems kann das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) binnen Sekunden aktuelle hochauflösende 3D-Geländemodelle liefern – direkt vom Flugzeug oder Hubschrauber aus. Im Katastrophenfall benötigen Rettungskräfte und Behörden dann möglichst schnell aktuelle und präzise Lageinformationen.

Fahrwerk-Überholung für ATR von Ruag

04. Aug 2016 - 16:22 Uhr
Fahrwerk-Überholung für ATR von Ruag

Ruag Aviation gibt die Auslieferung ihres ersten überholten ATR-Fahrwerk-Shipsets bekannt. Die konkurrenzfähige Turnaround-Zeit von nur 35 Tagen liegt beträchtlich unter dem Marktdurchschnitt und stellt so die Kompetenz des Unternehmens bei der Fahrwerkswartung unter Beweis. Die Auslieferung steht im Zeichen der Erweiterung des Service-Portfolios auf ATR-Flugzeuge.

Ada: Open Source On-Board-Software für ExoMars

02. Aug 2016 - 12:12 Uhr

Mit Ada an Bord zum Roten Planeten: Das Raumfahrtunternehmen Thales Alenia Space hat mit der GNAT-Pro-Entwicklungsumgebung von AdaCore kritische Softwareanwendungen für das ExoMars-Programm erstellt und verifiziert. Thales hat die Entwicklungsumgebung eingesetzt, um damit zwei On-Board-Software (OBSW)-Komponenten für ExoMars in der Programmiersprache Ada zu implementieren: eine für die Raumsonde Trace Gas Orbiter (TGO), die sich im März 2016 auf den Weg zum Mars machte, und eine für das Landemodul Entry, Descent and Landing Demonstrator Module (EDM), das die Sonde an Bord hat. Die Entwicklung der OBSW-Komponenten folgte einer geschichteten und modularen Architektur. Diese ermöglicht einen inkrementellen Entwicklungs- und Verifikations-Prozess, unterstützt die teamübergreifende Entwicklung, maximiert die Wiederverwendbarkeit von Software und vereinfacht ihre Wartung.


Anzeige
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4612708 Sekunden.