Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 24. Juni 2019, 21:45 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

Tierisch: Boeing 747-8F fliegt Rinderherde nach Kuwait

16. Dez 2015 - 20:57 Uhr

Heute Nacht startete vom Leipzig/Halle Airport aus ein Großtiertransport mit 165 Rindern nach Kuwait. Durchgeführt wurde der Flug mit einer Boeing 747-8F der AirBridgeCargo Airlines (ABC). Die Umladung der Tiere vom LKW in Transportboxen erfolgte im Animal Export Center des Flughafens. Die Tiere stammen aus Sachsen-Anhalt und wurden durch die Firma FARHAT GmbH, die im Vieh- und Fleischgroßhandel tätig ist, gemeinsam mit der PortGround abgefertigt. Damit wurden innerhalb von neun Tagen zwei Großtierexporte mit Rindern am Leipzig/Halle Airport durchgeführt.

Antonow 225 fliegt 185 Tonnen von Leipzig/Halle nach China

11. Dez 2015 - 18:04 Uhr
Antonow 225 fliegt 185 Tonnen von Leipzig/Halle nach China

Heute besucht erneut die Antonow 225 den Flughafen Leipzig/Halle. Es ist der mittlerweile 18. Besuch des weltgrößten Flugzeuges, das ein Unikat ist.

Im Polarwinter mit dem Flugzeug durch die Stratosphäre

11. Dez 2015 - 02:56 Uhr
Im Polarwinter mit dem Flugzeug durch die Stratosphäre

Am eisigen Nordpolarkreis wollen Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen mit weiteren deutschen Forschungseinrichtungen die komplexen Prozesse des Klimawandels und deren Auswirkungen auf die polare Atmosphäre zu erkunden.

Mode-S Interrogator Code Conflict Alerter für Rumänien

10. Dez 2015 - 23:17 Uhr

Die rumänische Flugsicherung Romanian Air Traffic Services Administration (ROMATSA) nutzt ab sofort den Mode-S Interrogator Code Conflict Alerter (MICCA) der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH. Die Anwendung erkennt Abfragecode-Konflikte der Mode-S Radaranlagen, die dazu führen, dass Luftfahrzeuge möglicherweise von einem oder mehreren Mode-S Sensoren nicht erkannt werden. Mit MICCA kann die Systemüberwachung auftretende Abfragecode-Konflikte für alle Mode-S Radaranlagen gleichzeitig überblicken, betroffene Sensoren schnell identifizieren und die Konflikte analysieren. Das Problem kann dann beispielsweise dadurch gelöst werden, dass die betroffene Radaranlage anders konfiguriert wird.

Challenger 605 Spezial für Hong Kong

07. Dez 2015 - 20:32 Uhr
Challenger 605 Spezial für Hong Kong

Der Flugdienst der Regierung von Hong Kong hat die erste spezial-Version der Challenger 605 von Hersteller Bombardier erhalten. Das Mehrzweckflugzeug kann für SAR (Search and Rescue), VIP-Transport, medizinische Überführungen und weitere Sondereinsätze genutzt werden.

Vorfeld-Layout in Hamburg mit dynamischer Befeuerung

07. Dez 2015 - 14:57 Uhr
Vorfeld-Layout in Hamburg mit dynamischer Befeuerung

Der Hamburger Flughafen plant in den Jahren von 2016 bis 2020 die grundhafte Erneuerung des Hauptvorfeldes (Vorfeld 1) auf einer Fläche von 330.000 Quadratmetern.

Österreich jetzt mit TopSky Flugsicherungssystem

04. Dez 2015 - 16:26 Uhr
Österreich jetzt mit TopSky Flugsicherungssystem

Die österreichische Flugsicherung Austro Control hat ab sofort das neue "TopSky" Flugsicherungssystem auch am Flughafen Wien und an den Airports der Bundesländer im Einsatz.

Startbahn frei am Airport PAD mit neuen Kehrblasgeräten

04. Dez 2015 - 15:23 Uhr
Startbahn frei am Airport PAD mit neuen Kehrblasgeräten

Der Paderborn-Lippstadt Airport wappnet sich für die kalte Jahreszeit und nimmt in Kürze drei neue Kehrblasgeräte in Betrieb. Insgesamt investiert der Flughafen damit mehr als eine Million Euro in die Gewährleistung eines sicheren Flugverkehrs während der Wintersaison.

PC7 Flugsimulator technologisch wieder up to date

30. Nov 2015 - 23:46 Uhr
PC7 Flugsimulator technologisch wieder up to date

Nach rund eineinhalb Jahren Entwicklungszeit brachten die Ingenieure der Ruag Defence und Ruag Aviation gemeinsam den modernisierten PC7 Simulator zum Fliegen. Das PC7 IG Upgrade Projekt wurde von der Armasuisse und der Schweizer Luftwaffe abgenommen.

Startbahn frei halten: Flughäfen Berlin aktivieren Winterdienste

23. Nov 2015 - 19:58 Uhr
Startbahn frei halten: Flughäfen Berlin aktivieren Winterdienste

Die Winterdienste an den beiden Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel stehen in den Startlöchern. Spezielles Gerät, Spezialkräfte und Helfer machen sich bereit, damit die Flugzeuge auch im Winter sicher starten und landen können.

Leipzig/Halle und Dresden für Winter startklar

23. Nov 2015 - 16:28 Uhr

Die Winterdienste der Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden wappnen sich für die kalte Jahreszeit. Sie gewährleisten bei Schnee und Eis eine sichere Nutzung der Start- und Landebahnen, der Vorfelder sowie der Flughafen-Außenbereiche. Die zu beräumenden Flächen sind zusammen so groß wie über 500 Fußballfelder. In Leipzig/Halle gehören dem Winterdienst-Team fast 300 interne und externe Einsatzkräfte an. Der Winterdienst ist je nach Erfordernis in einem durchgehenden Dreischichtsystem organisiert. Pro Schicht sind rund 80 Einsatzkräfte im Dienst. In Dresden sind 140 Mitarbeiter für den Winterdienst ausgebildet. Dieser ist rund um die Uhr in zwei Schichten organisiert. Pro Schicht sind 16 Einsatzkräfte vor Ort.

Gummiabrieb: Flughafen Köln Bonn sperrt große Landebahn

16. Nov 2015 - 22:44 Uhr
Gummiabrieb: Flughafen Köln Bonn sperrt große Landebahn

Die große Start- und Landebahn des Köln Bonn Airport ist vom morgigen Dienstag, den 17. November, bis einschließlich Donnerstag, den 19. November, tagsüber in der Zeit von 07:00 bis 20:00 Uhr für den Flugverkehr gesperrt.

Notfallübungen am Flughafen Leipzig/Halle abgehalten

16. Nov 2015 - 11:13 Uhr

Am Samstag fand am Flughafen Leipzig/Halle eine turnusmäßige Übung gemäß den Richtlinien der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO), welche für internationale Verkehrsflughäfen regelmäßige Notfallübungen festschreiben, statt. Simuliert wird die Havarie eines Flugzeuges, das nach dem Aufsetzen auf der Start- und Landebahn mit einem Fahrzeug kollidiert. An der Notfallübung beteiligt waren Einsatz- und Rettungskräfte aus dem Landkreis Nordsachsen, dem Landkreis Leipzig, dem Saalkreis sowie den Städten Leipzig und Halle.

Rennwagen am Flughafen Frankfurt Hahn verladen

11. Nov 2015 - 19:00 Uhr
Rennwagen am Flughafen Frankfurt Hahn verladen

Rennsportfans fiebern aktuell bei der Langstrecken-Weltmeisterschaft FIA WEC mit. Für den kommenden FIA WEC Wettkampf in Texas sind die Autos von Stars wie Mark Webber, Nick Heidfeld, Alexander Wurz und Patrick Dempsey am Flughafen Frankfurt-Hahn abgefertigt und verladen worden.


Anzeige
« 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 »
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4627678 Sekunden.