Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 24. Juli 2019, 05:00 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:


Anzeige

Chevron-Düsen reduzieren Lärm bei Lufthansas Boeing 747-8

18. Feb 2013 - 19:34 Uhr
Chevron-Düsen reduzieren Lärm bei Lufthansas Boeing 747-8

Die Lufthansa sucht weiter nach Möglichkeiten, die Geräuschemissionen des Fliegens zu reduzieren und somit die Anwohner im Flughafenumfeld zu entlasten. Die größten Fortschritte ergeben sich durch den Einsatz moderner Flugzeuge. So ist beispielsweise der Lärmteppich der neuen Boeing 747-8, die bei Lufthansa seit 2012 eingesetzt wird, genau wie der des Airbus A380 um rund 30% kleiner als die Lärmkontur der vergleichbaren Vorgängermodelle.

Helmdisplay ermöglicht Hubschrauberpiloten virtuelle Sicht

17. Feb 2013 - 13:12 Uhr
Helmdisplay ermöglicht Hubschrauberpiloten virtuelle Sicht

Rettungshubschrauber können bisher nur bei guten Sichtbedingungen helfen, unter 1500 Metern Sichtweite müssen sie am Boden bleiben. Um zukünftig Rettungseinsätze auch bei ungünstigen Wetterbedingungen zu ermöglichen, hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ein Helmdisplay entwickelt, das die Hubschrauberpiloten selbst bei dichtem Nebel sicher fliegen lässt.

Airbus kehrt für A350 XWB vorsorglich zu Nickel-Cadmium-Batterien zurück

15. Feb 2013 - 20:31 Uhr
Airbus kehrt für A350 XWB vorsorglich zu Nickel-Cadmium-Batterien zurück

Airbus ist überzeugt, dass die Lithium-Ionen-Batteriearchitektur, welche gemeinsam mit dem Hersteller Saft für die A350 XWB-Flugzeuge entwickelt wurde, zuverlässig und sicher ist. Das A350 XWB-Testflugprogramm wird wie geplant mit den Li-Ionen-Hauptbatterien fortgesetzt. Bislang bleiben jedoch die genauen Ursachen der beiden jüngsten Vorfälle mit Li-Ionen-Hauptbatterien in der Branche ungeklärt.

Rolls-Royce Trent XWB-Triebwerk erhält Musterzulassung

07. Feb 2013 - 18:43 Uhr
Rolls-Royce Trent XWB-Triebwerk erhält Musterzulassung

Das Airbus A350 XWB-Programm hat mit der Typen-Zertifizierung des Rolls-Royce Trent XWB Triebwerks durch die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht. EASA überreichte das Zertifikat an Rolls-Royce am EASA Hauptsitz in Köln.

Fliegen wie Fische: Lufthansa testet Haifischhaut

05. Feb 2013 - 18:55 Uhr
Fliegen wie Fische: Lufthansa testet Haifischhaut

Noch bis Sommer 2013 sind zwei Lufthansa-Airbus A340-300 in ganz besonderer Mission unterwegs: Ausgestattet mit je acht 10x10 Zentimeter großen sogenannten Patches an Rumpf und Anströmungskante der Tragflächen sind sie Kern des Forschungprojektes „Multifunctional Coating“, an dem die Lufthansa Technik AG mit den Partnern Airbus Operations und IFAM (Fraunhofer-Institut Bremen) beteiligt ist.

Luft aus Rotorblättern verleiht Hubschraubern bessere Aerodynamik

04. Feb 2013 - 21:35 Uhr
Luft aus Rotorblättern verleiht Hubschraubern bessere Aerodynamik

Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Göttingen haben eine Möglichkeit gefunden, Hubschrauber manövrierfähiger zu machen. In einem weltweit einmaligen Windkanal-Experiment haben sie durch Löcher in den Rotorblättern Luft ausgeblasen und damit die Strömung aktiv beeinflusst.

Neues Trainingssystem zur Eurofighter-Ausbildung

29. Jan 2013 - 17:59 Uhr
Neues Trainingssystem zur Eurofighter-Ausbildung

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat Cassidian mit der Lieferung eines neuen Maintenance System Trainer (MST) für die Ausbildung des technischen Eurofighter-Personals der deutschen Luftwaffe beauftragt. Der MST simuliert die Bordsysteme des Kampfflugzeugs fürs Bodenpersonal.

Handy an Bord! Elektromagnetische Störungen im Testflugzeug

18. Jan 2013 - 22:07 Uhr
Handy an Bord! Elektromagnetische Störungen im Testflugzeug

Jeder, der schon einmal an Bord eines Flugzeugs war, kennt das: Die Nutzung elektronischer Geräte während des Starts und der Landung ist verboten, die Geräte müssen ausgeschaltet werden. Grund sind die elektromagnetischen Wellen, die insbesondere die Navigations- und Kommunikationssysteme der Luftfahrzeuge beeinflussen können. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat in einer Messkampagne mit seinem Forschungsairbus ATRA getestet, wie die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) an Bord genauer geprüft und dazu verbessert werden kann.

Wankelmotor bei Diamond Aircraft getestet

10. Jan 2013 - 11:35 Uhr
Wankelmotor bei Diamond Aircraft getestet

Am 08. Januar 2013 wurde der AE80R, an dessen Entwicklung zweieinhalb Jahre gearbeitet wurde, erfolgreich auf dem Austro Engine Motorenprüfstand getestet. Der vibrationsfreie Motor wird fertig 27 kg wiegen und 80 PS (58 Kw) leisten.

Abwehrschutz: Blend-Strahl-System gegen Laser-gelenkte Waffen

28. Dez 2012 - 15:20 Uhr
Abwehrschutz: Blend-Strahl-System gegen Laser-gelenkte Waffen

Ein elektronisches Schutzsystem soll Fahrzeugen, Schiffen und Hubschraubern erstmals eine zuverlässige Abwehr von lasergelenkten Waffen ermöglichen. Das Schutzsystem nutzt dabei eine spezielle Multispektraltechnologie, die auch gegen Schutzbrillen wirkt.

Drohnen-Technologie für maritimes Monitoring

21. Dez 2012 - 21:47 Uhr
Drohnen-Technologie für maritimes Monitoring

Für die Küstenwache und Katastrophenhilfe ist es eine große Herausforderung, den Überblick über weitläufige Meeresgebiete zu gewährleisten. Zukünftig sollen unbemannte Luftfahrzeuge dazu einen entscheidenden Beitrag leisten. Im Dezember 2012 simulierte daher das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unbemannte Erkundungsflüge über dem Mittelmeer.

Testsystem zur Elektronik-Wartung für den Tiger

19. Dez 2012 - 22:05 Uhr

Cassidian hat von der OCCAR-Tiger-Division den Auftrag zur Lieferung eines schlüsselfertigen Testsystems zur Unterstützung der Wartung optoelektronischer Geräte in der deutschen Tiger-Hubschrauberversion erhalten. Ausschlaggebend war dabei das Know-how des Unternehmens auf dem Gebiet der optoelektronischen Prüftechnik.

Flughafen Hamburg testet Solaris-Elektrobus

18. Dez 2012 - 15:57 Uhr

Auf seiner Erprobungstournee durch Deutschland machte der Solaris Urbino electric auch in Hamburg Station. Auf dem Flughafen der Hansestadt zeigte der Solaris-Elektrobus, dass Elektromobilität auch für die Bodenabfertigung in der Luftfahrt eine Option sein kann. Die Erfahrungen des Tests bei der Hamburg-Airport-Tochtergesellschaft Special Transport and Ramp Services GmbH & Co. KG (STARS) wird Solaris nutzen, um die angebotenen Elektrobusse künftig noch exakter auf die Belange des Flughafenbetriebs abzustimmen.

Eurofighter erhält Missionsplanungssystem von Cassidian

13. Dez 2012 - 16:26 Uhr
Eurofighter erhält Missionsplanungssystem von Cassidian

Cassidian liefert das computerbasierte Missionsplanungssystem der Eurofighter-Kampfflugzeuge der deutschen Luftwaffe. Die deutsche Beschaffungsbehörde (BAAINBw) erteilte dem Unternehmen einen Auftrag über rund 15 Millionen Euro zur Lieferung des Missionsplanungssystems für die Eurofighter-Standorte Laage, Nörvenich, Wittmund und Neuburg.


Anzeige
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.465107 Sekunden.